§ORTSRECHT

Straßensperrungen und Halteverbote für Schlossfestspiele 07.06.2021

 © Fotolia/Rainer Fuhrmann

Aufgrund der Proben und Vorstellungen der diesjährigen „Schlossfestspiele Schwerin" des Mecklenburgischen Staatstheaters kommt es bis einschließlich 10.07.2021 im Bereich Alter Garten, Werderstraße und Ekhofplatz zu Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr durch Halteverbote und Straßensperrungen. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Knaudtstraße, Obotritenring und Ostorfer Ufer.

Sowohl zu den Proben bis 10.06., als auch während der Vorstellungen vom 11.06. bis 10.07., werden die Werderstraße zwischen Grüner Straße und Geschwister-Scholl-Straße und sowie der Bereich um das Theater und den Ekhofplatz in den Abendstunden gesperrt. In dieser Zeit kommt es ebenfalls zu Einschränkungen für den ruhenden Verkehr, denn die Parkplätze in diesem Bereich entfallen. Je nach Wetterlage kann es zu leichten Verschiebungen bei den Absperrzeiten kommen.

Zeiten der Halteverbote und Vollsperrung im Detail
07.06. bis 13.06.2021 jeweils von 19.00 bis 23.30 Uhr
15.06. bis 19.06.2021 jeweils von 19.00 bis 23.30 Uhr
20.06.2021 von 17.30 bis 22.00 Uhr
24.06. bis 27.06.2021 jeweils von 19.00 bis 23.30 Uhr
30.06. bis 03.07.2021 jeweils von 19.00 bis 23.30 Uhr
04.07.2021 von 17.30 bis 22.00 Uhr
06.07. bis 10.07.2021 von 19.00 bis 23.30 Uhr

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist