§ORTSRECHT

„Hört sich gut an“: 25. Tag gegen Lärm: in Schwerin Stadt lädt zur Online-Veranstaltung rund um das Thema Lärm ein 25.04.2022

 © Fotolia/Axel Kock

Am 27. April 2022 wird weltweit der Internationale Tag gegen Lärm begangen. Unter dem diesjährigen Motto „Hört sich gut an“ stellt der städtische Fachdienst Umwelt ab 19.00 Uhr seine Arbeit zum Lärmschutz in einer Online-Veranstaltung vor. Sie haben Fragen zu Verkehrs- und Gewerbelärm oder zu Lärm von Sport- oder Freizeitanlagen? Oder Sie möchten wissen, zu welchen Zeiten ein Rasenmäher genutzt werden darf? Dann ist diese Veranstaltung genau richtig. Darüber hinaus wird über den aktuellen Stand des Schweriner Lärmaktionsplans berichtet. Natürlich können Sie gerne auch einfach teilnehmen, um zu erfahren, wie vielfältig die Arbeit mit und gegen Lärm sein kann.
Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung am 27. April von 19.00 – 20.00 Uhr ist kostenfrei und ohne Voranmeldung möglich. Die Zugangsdaten sind unter www.schwerin.de/laermaktionsplanung abrufbar.
Noch mehr Informationen zum Thema Lärm werden durch die Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. unter www.tag-gegen-laerm.de angeboten.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist