§ORTSRECHT

Zum Ersten, zum zweiten, zum Dritten - Versteigerung von Fundsachen in diesem Jahr online 17.08.2020

 © Dmytro Smaglov/Adobe Stock

Auch in diesem Jahr versteigert das städtische Fundbüro wieder Fundsachen, für die kein Eigentümer ermittelt werden konnte oder deren Finder keinen Besitzanspruch geltend gemacht hat.
Aufgrund der derzeitigen coronabedingten Einschränkungen werden die Fundsachen erstmals in mehreren Auktionen online versteigert.
Über www.zoll-auktion.de haben Interessierte ab dem 14. September die Möglichkeit, nach vorheriger Registrierung mitzubieten.
Angeboten werden rund 30 Fahrräder, Kinder Buggys, mehrere original verpackte Mobiltelefon-Halterungen, eine Gitarre, Citytretroller und vieles mehr.
Wer also Lust und Laune hat mitzubieten, sollte ab dem 14. September die jeweiligen Auktionen verfolgen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist