§ORTSRECHT

Wasserspiele sprudeln frisches Nass 13.04.2022

Auch am Brunnen „Rettung aus Seenot“ am Hauptbahnhof sprudeln die Wasserspiele wieder. © maxpress

Pünktlich zum Beginn der Osterferien haben die Wasserspiele und Brunnen der Stadt wieder freudig plätschernd ihren Betrieb aufgenommen. Als kunstvolle Gestaltungen verschönern sie Parks und öffentliche Plätze und dienen dabei gleichzeitig als beliebtes Fotomotiv.
Bis zum Herbst sprudeln unter anderem die Brunnen am Berliner Platz, in der Goethestraße, auf dem Marienplatz, auf dem Grunthalplatz, in der Grünanlage Am Teich, die Schirmkinder am Pfaffenteich und der Märchenbrunnen in der Pankower Straße. Ende April sollen dann auch die Pfaffenteichfontäne und der Sprudelstein am Bleicher Ufer in Betrieb gehen. Hier sind noch Reparaturarbeiten notwendig. Die Lieferung der Ersatzteile hat sich hier leider verzögert. Eine Liste aller Wasserspiele finden Interessierte auf der Seite www.sds-schwerin.de.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist