§ORTSRECHT

„Klimagerechtes Schwerin“: Workshop „Nachhaltige Mobilität“ am 17. Mai im Campus am Turm 09.05.2022

2035 klimaneutral. Das hat sich die Landeshauptstadt zum Ziel gesetzt. Ein verbindlicher Plan mit konkreten Maßnahmen soll dazu der Stadtvertretung zum Beschluss vorgelegt werden. Auch die Öffentlichkeit kann aktiv am Maßnahmenplan “Klimagerechtes Schwerin“ mitarbeiten – zwei Workshops fanden dazu bereits im Februar und März statt.

„Unser nächster Workshop am 17. Mai befasst sich mit ‚Nachhaltiger Mobilität‘. Schwerinerinnen und Schweriner sind eingeladen, Maßnahmen mit zu entwerfen, die der Stadtvertretung im Rahmen des Maßnahmenplans zum Beschluss vorgelegt werden könnten“, erklärt Dr. Daniel Meyer-Kohlstock vom städtischen Fachdienst Umwelt. „Damit dies möglich wird, dürfen die Entwürfe einerseits nicht hinter aktuellen Entwicklungen zurückbleiben, müssen aber andererseits auch rechtlich und wirtschaftlich realisierbar sein. Hierfür werden zu Beginn des Workshops verschiedene Experten aus dem Mobilitätsbereich über aktuelle Planungen berichten und im Anschluss auch für Nachfragen zur Verfügung stehen.“

Der Workshop am 17. Mai startet um 18.00 Uhr (Einlass 17.30 bis 18.00 Uhr) und endet gegen 20 Uhr. Veranstaltungsort ist das Atrium des Campus am Turm (CAT) in der Hamburger Allee 124.

Die Ergebnisse des Jugend-Workshops im März sind als Graphic Recording im Erdgeschoss des Stadthauses ausgestellt und können auch auf www.schwerin.de/klimagerecht nachgelesen werden.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist