Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Naturschutz und Landschaftspflege

Aufgaben der Unteren Naturschutzbehörde sind:

  • Entscheidungen nach Landschaftsschutzgebiets-VO
  • Entscheidungen nach Naturschutzgebiets-VO
  • Artenschutzrechtliche Prüfungen und Entscheidungen
  • Baumschutz auf nicht kommunalen Flächen, Landschaftspflege
  • FFH-Verträglichkeitsprüfungen
  • Natura 2000 Gebiete
  • Kompensationsflächen
  • Betreuung Naturschutzstation Schwerin
  • Betreuung Naturschutzwarte
  • Eingriffsbewertung
  • gesetzlich geschützte Biotope
  • Alleenschutz
  • Genehmigung von Tiergehegen
  • lokale Maßnahmen zum Schutz und zur Entwicklung der Biologischen Vielfalt

Besucheranschrift

19053 Schwerin, Landeshauptstadt
Am Packhof 2-6

Öffnungszeiten

Montag:       08.00 - 16.00 Uhr

Dienstag:     08.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch:    geschlossen

Donnerstag: 08.00 - 18.00 Uhr

Freitag:        geschlossen/ Termine nach Vereinbarung im BürgerBüro



Samstags-Öffnungszeiten des BürgerBüros im Stadthaus und der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinbehörde

Leistungen