Businessnews Dezember 2021

LVD Bernhard Krone GmbH baut in Schwerin

Spatenstich mit Geschäftsführer Florian Brandt und Wirtschaftsdezernent Bernd Nottebaum © Landeshauptstadt Schwerin

Weitere Neuansiedlung im Industriepark: Die LVD Bernhard Krone GmbH errichtet eine neue Niederlassung in Schwerin. Der erste Spatenstich im Beisein von Wirtschaftsdezernent Bernd Nottebaum am 21. November 2021 war der Start für die Bauarbeiten.

In der Ludwig-Bölkow-Straße des Industriepark Schwerin entsteht in den nächsten Monaten eine neue Halle mit Werkstatt und Büros. „Am neuen Standort verbessern sich die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter ganz entscheidend. Wir versprechen uns auch eine Ausweitung des Geschäftsbetriebes in Schwerin. Erfreut waren wir über die Schnelligkeit beim Ansiedlungsverfahren“, erzählt Geschäftsführer Florian Brandt. Am Standort werden 20 Frauen und Männer im Vertrieb und Service für Landwirtschaftsmaschinen beschäftigt sein. Zum Geschäftsfeld des Unternehmens gehören neben dem Handel auch Wartung und Reparaturen vom Mähdrescher bis zum Rasenmäher. Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung in Schwerin verlagert das Unternehmen seinen Standort von Lübesse in die Landeshauptstadt.

Die LVD Krone ist ein in vierter Generation familiengeführtes Unternehmen, das mit landwirtschaftlichen Neu- und Gebrauchtmaschinen, Ersatz- und Zubehörteilen handelt und Werkstatt- und Serviceleistungen für landwirtschaftliche Maschinen ausführt. Zur Bernhard Krone Holding zählen 17 Niederlassungen mit etwa 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. LVD Krone gehört zu den führenden Landmaschinen-Händlern in Deutschland.

 

 

Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 1659
+49 385 545 1609

Business-Newsletter

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Hier abonnieren