Programm

© maxpress/Jasmin Lang

11. Immobilien Forum Schwerin
12. + 13. September 2019

 © GEBERT management UG

Das Immobilien Forum Schwerin widmet sich auch in diesem Jahr einem aktuellen Thema der Immobilienbranche. „Gerecht umbauen, gemeinsam Leben.“, ist eine Forderung, die auch die Stadtentwicklung Schwerins betrifft. Die unterschiedlichen Facetten des sozialen, gerechten und modernen Wohnungsbaus werden durch unsere Referenten beleuchtet und diskutiert.

Das Immobilien Forum Schwerin bietet Ihnen Raum für Fachaustausch, informative Vorträge und einen exklusiven Blick auf besondere Bauvorhaben der Stadt.

Die Landeshauptstadt Schwerin lädt Sie herzlich zum 11. Immobilien Forum Schwerin am 12. und 13. September 2019. Wir freuen uns darauf Sie in diesem Jahr auf unserem Forum begrüßen zu dürfen.

Anmeldeformular

Das Programm 2019

Do., 12. September Bustour und Abendveranstaltungim Hangar 19, Bornhövedstraße 95*
ab 15.30 Uhr Treff am Grunthalplatz (Hauptbahnhof Schwerin)
ab 16.00 Uhr

Abfahrt zur Bustour mit dem roten Doppeldecker-Bus

Unsere traditionelle Besichtigungstour führt uns in diesem Jahr zu tollen Neubauprojekten im Bereich Seniorenwohnen, Gewerbe und Tourismus. Besonders spannend wir die Beseichtigung der Bauvorhaben "Ehem. Casino", heute Hauptgeschäftsitz der Hydraulik Nord GmbH & Co. KG und der "Ehem. Fokkerhalle", heute Hangar 19.

ab 19 Uhr

Dezernent für Wirtschaft, Bauen und Ordnung, Bernd Nottebaum, informiert zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung.

ab 20.00 Uhr

Offizielle Eröffnung der Abendveranstaltung durch Oberbürgermeister Rico Badenschier im Hangar 19 gemeinsam mit dem Vorstand der VR-Bank eG.

Buffet und anschließendes Get-togehter

Die Abendveranstaltung wird unterstützt von der VR-Bank eG.

Fr., 13. September

Vortragsreihe zum Titelthema in der Aula der Schule Campus am Turm, Hamburger Allee 124*

ab 8.30 Uhr Empfang
9.00 Oberbürgermeister Rico Badenschier begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  Stadtwerke Schwerin "Mit der Immobilie in die digitale Zukunft"
09.30 bis 10.15 Uhr

Veronika Kabis leitet seit 2003 das Zuwanderungs- und Integrationsbüro bei der Landeshauptstadt Saarbrücken. Zuvor war sie viele Jahre in der interkulturellen Jugendarbeit und in europäischen Projekten im Bereich der Migrations- und Antidiskriminierungsarbeit tätig.

Ihr Vortragsthema lautet:
Die Stadt als Patchwork -
Kommunale Strategien im Umgang mit
Migration und Vielfalt

10.25 bis 11.10 Uhr

Andreas Breitner ist seit dem Jahr 2015 Verbandsdirektor des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW). Als Direktor vertritt er gegenüber der Politik und den Kommunen die Interessen von 359 Wohnungsgenossenschaften und Wohnungsgesellschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg. In den von den Unternehmen verwalteten 732.000 Wohnungen leben rund 1,5 Millionen Menschen. Zwischen 2012 und 2014 war Andreas Breitner schleswig-holsteinischer Innenminister. Davor war er neun Jahre Bürgermeister der Stadt Rendsburg.

Sein Vortragstitel lautet: Bezahlbares Wohnen ist eine der wichtigsten sozialen Fragen unserer Zeit.

11.10 bis 11.40 Uhr kurze Pause
11.40 bis 12.25 Uhr

N.N.

Unser 3. Referent ist leider noch nicht bestätigt. Eine Aktualisierung folgt in Kürze.

12.30 bis 13.00 Uhr

Podiumsdiskussion

"Gerecht umbauen, gemeinsam Leben."

Akteure aus Schwerin im Erfahrungsaustausch.

ab 13.00 Uhr

Buffet und Zeit für Gespräche

*Es gibt leider nur sehr wenige direkte Parkmöglichkeiten an den Veranstaltungsorten.
  Bitte nutzen Sie die umliegenden offiziellen Parkplätze.

Änderungen im Programm sind vorbehalten.

Parkplätze in Schwerin
Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 1659
+49 385 545 1609

Immobilienbroschüre der Landeshauptstadt Schwerin

Licht, Luft, Wasser
Download

Das könnte Sie auch interessieren