Tag der offenen Gartentür im Freilichtmuseum Schwerin Mueß

bienen-mit-sassia_1 © Volker Janke

Kommen Sie mit auf eine Führung durch den Dorfschullehrergarten, unsere Seidenraupenzucht und entlang unseres Bienenlehrpfads! Am Wochenende des 24. und 25. Juni bieten wir jeweils Führungen um 11 und 16 Uhr an.

Der Dorfschullehrergarten der alten Mueßer Schule wurde im Jahre 1888 angelegt. Mithilfe des Gartens konnte sich der Dorflehrer selbst versorgen, denn er verdiente nicht viel. Zudem war er darauf angewiesen, dass ihm die Bewohner des Dorfes etwas abgaben. Vereinsmitglieder des Klöndör e.V. und der Museumsgärtner pflegen auch heute noch liebevoll den Garten, bauen die alten Obst- und Gemüsesorten und Kräuter an.

Die  Zucht von Seidenraupen war in früheren Zeiten ein einträglicher Nebenerwerb. Um dies in unserem Museum darstellen zu können, haben wir eine Maulbeerhecke angepflanzt. Unsere Seidenraupen ernähren sich sehr einseitig, undzwar nur von Maulbeerblättern. Am Ende entspinnen sie kilometerlange Seidenfäden.

Die ca. 20.000 heute bekannten Bienenarten stammen von einer einzigen Spezies ab: von vegetarischen Wespen. Die kleinsten sind kleiner als ein Reiskorn und die größte Art füllt eine halbe Teetasse aus. Die uns am meisten bekannten Honigbienen sind im Reich der Bienen eher ungewöhnlich, da die meisten Bienen Einzelgänger sind. Von den in Völkern lebenden Bienen kann der Mensch schon seit Jahrtausenden Wachs und Honig gewinnen. Doch von den Bienen geht noch viel mehr Faszination aus.

Demeter-Imker Mirko Lunau und Museumsmitarbeiter Volker Janke schwärmen für Bienen. Lassen Sie sich auf dem Bienenlehrpfad des Museums anschaulich in diese einzigartige Welt verführen. 

Führungen durch Garten, Seidenraupenzucht und über den Bienenlehrpfad jeweils um 11 und 16 Uhr.

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

 
19063 Schwerin - Mueß
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063 Schwerin - Mueß
http://www.schwerin.de/freilichtmuseum