/
Vorlesen

Arrangement - Zeitreise zum Schweriner Schlossfest

Mit einer Zeitreise vom Leben am Hofe bis in die Gegenwart führt das Programm vom 14.06. - 16.06.19 mit historischem Festumzug, fantasievollen „Son et lumière“-Inszenierungen und erstklassigem Musikgenuss und außergewöhnlichen Einblicken in sonst unzugängliche Bereiche des Schweriner Schlosses. An diesem Wochenende wird Ihr Schwerinbesuch zu einer einzigartigen Zeitreise durch die Geschichte der Stadt und einem wahrhaft märchenhaften Erlebnis.


Ich organisiere diese Reise für Sie:  © Andreas Duerst STUDIO 301

Dana Michaelis

Kurzreisen | Pauschalen mit Übernachtungen

kurzreisen@schwerin.info

+49 (0)385 5925271

 

Ihre Reise

2 Übernachtungen inkl. Frühstück und Programm

2 Übernachtungen inkl. Frühstück und Programm

 

Preise pro Person in € ab

Preiskategorie

A

B

C

Im Doppelzimmer

202

181

155

Im Einzelzimmer

269

231

181

Verlängerung möglich

Reise mit anderen Städten und Arrangements kombinierbar

Buchbar 14. -16. Juni 2019

 

 

 

Ihre Übernachtung

Ihre Übernachtung

Rundum-Service für Sie. Vom eleganten Altstadthotel bis zum historischen Speicher reicht die Palette unserer Hotelpartner. Bei der Wahl können Sie uns als Experten vor Ort vertrauen. 

Sie entscheiden über die Preiskategorie und wir bieten Ihnen dazu das beste Hotel an. Besondere Wünsche für ihre Unterkunft tragen Sie einfach unten im Anfrageformular ein.

 © mast3r - Fotolia.com
Eintritt in das Schlossmuseum Schwerin

Eintritt in das Schlossmuseum Schwerin

Herzoglich Willkommen im Schlossmuseum in Schwerin: Hier können Sie die Wohn- und Prunkräume der Großherzöge bestaunen. Sie erfahren Wissenswertes vom Leben am Hof, von Speisezimmern und Audienzen, umherhuschenden Dienstboten, seidenen Tapeten und es gilt so manche Kostbarkeit zu entdecken. Nehmen Sie sich Zeit für dieses Schloss, dann entdecken Sie die romantische Ader eines Großherzogs, die Geschichte eines Querdenkers am Herzogshof oder die Verdienste mecklenburgischer Heerführer.

 © Andreas Duerst
Rundfahrt mit der Weissen Flotte

Rundfahrt mit der Weissen Flotte

Schiffsrundfahrten auf dem Schweriner See gehört zu den Schweriner Traditionen. Bereits zu großherzoglichen Zeiten gab es die ersten Ausflugsschiffe mit Gastronomie an Bord.Die Fahrgastschiffe der Weissen Flotte starten während der Saison täglich zu den verschiedenen Seenfahrten von dem Anleger direkt am Schweriner Schloss. Sämtliche Schiffe sind klimatisiert, haben ein großes Oberdeck, Toiletten und Gastronomie an Bord.

 © Insa Winkler
Son et lumière

Son et lumière

Teil 1 - Freitag (NEU)

Son et Lumière wurde inspiriert von Veranstaltungen am Schloss Chambord. Mit Hilfe von Lasern, Strahlern und Musik werden faszinierende Bilder, Szenen und Muster auf das Schloss Schwerin projiziert. Passend zum Programm des dreitägigen Schlossfestwochenendes steht die Show am Freitag im Zeichen emotionaler Momente, erklingt fantastische Musik aus Rock, Pop, Klassik und Film zu einem Lichterfeuerwerk am Schloss. 

Teil 2 - Samstag

Thema der spektakuläten Inszenierung ist das Leben des Großherzogs Friedrich Franz des Zweiten von Mecklenburg-Schwerin - Bauherr des Schweriner Schlosses, wie wir es heute kennen. DIE Chance, für einen Moment in eine andere Welt abzutauchen.

Beginn: jeweils 22.30 Uhr auf dem Alten Garten - Dauer 30 - 45 Minuten

Sitzplätze: Die Veranstaltung findet auf dem Alten Garten statt. Einen Sitzplan gibt es nicht

Tickets/ Karten/ Eintritt: frei

Anfahrt/ Parken/ Übernachtungen

Tourismusportal www.schwerin.com

 

 

Son et lumière © Erhard Gottschling
Kaffee und Kuchen in der Altstadt

Kaffee und Kuchen in der Altstadt

Schon immer eine Schweriner Tradition - wer in der Altstadt flaniert, sollte sich im stilvollem Ambiente eines der hiesigen Cafés eine kleine oder große Leckerei gönnen. Natürlich mit dem opulenten Sahneklecks, schließlich sind wir in einer Residenzstadt.

 © Café Prag
Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt

Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt

Lassen Sie es sich in einem der vielen Restaurants der Stadt gut gehen und genießen Sie einen gemütlichen Abend mit kulinarischen Freuden.

 © Niederländischer Hof
Reiseführer

Reiseführer

Der praktische Reiseführer im Handtaschenformat beinhaltet nicht nur Informationen zu vielen Sehenswürdigkeiten. Er enthält Informationen zu Kulturangeboten, Restaurants und Cafés, Shoppingtipps, Informationen für Familien und viele Tipps für Ausflüge in die Region. Natürlich sind auch ein Stadtplan, Informationen zum Nahverkehr und hilfreiche Serviceadressen enthalten.

Historisches Schlossfest Schwerin 2019

Historisches Schlossfest Schwerin 2019

Sonnabends wird am Rad der Zeit gedreht: Das historische Schlossfest entführt Sie in das 19. Jahrhundert und beginnt mit einem Festumzug des Hofstaates vom Bahnhof bis zum märchenhaften Schloss. Die Straßen sind gesäumt von Schaulustigen, die dem farbenfrohen Tross aus hö­fischen Bediensteten, Bürgern im Sonntagsstaat und allen voran, in der prächtigen Kutsche sitzend, dem Großherzog und seiner Gattin Marie zujubeln.

Im Schlossmuseum können Sie weiter in die Geschichte eintauchen. Sie erfahren Wissenswertes und Humorvolles vom Schweriner Fürstenhof. So können Sie den Großherzog bei einer seiner Audienzen beobachten oder den Hofdamen bei der Teestunde über die Schulter schauen. Im "Hofmarschallamt" tragen Bürger Ihre Anliegen vor. Im Schlossinnenhof wird (mit Ihnen) getanzt. Sie erleben Fechter in Aktion und können der historischen Modenschau beiwohnen.

Schlossfestwochenende im Überblick

Fr-So Kunsthandwerkermarkt "Handgemacht" auf dem Platz vor dem Schloss 10 - 19 Uhr
Fr und Sa "Son et lumière" - Licht, Laser, Musik am Schloss
Sa: Historisches Schlossfest mit Festumzug
So: Tag der Offenen Tür im Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Tickets/ Karten

Eintritt ( 8,50 €, Kinder bis 14 Jahre frei)  wird am Samstag für das Programm im Schlossmuseum erhoben. Die Einnahmen kommen dem aktuellen Spendenprojekt des Vereins der Freunde des Schweriner Schlosses e.V. zugute.

 

Großherzogspaar im Schweriner Schloss © Foto: A.Duerst, STUDIO 301
Festumzug des Hofstaates

Festumzug des Hofstaates

 

Der große Festumzug beginnt um 10  Uhr am Hauptbahnhof mit dem Empfang des Großherzoglichen Paares.

 

Stationen

bis 9:45 Uhr
Sammelpunkt am Vorplatz des Hauptbahnhofes Schwerin vor dem Eingang zum Fürstenzimmer. Begrüßungskonzert des Landespolizeiorchesters.

10:00 Uhr Hauptbahnhof
Begrüßung des Großherzogs Friedrich-Franz II. und seiner Gattin durch die Umzugsteilnehmer und Gäste. Anschließend wird der Festumzug unter musikalischer Begleitung durch die Innenstadt (Pfaffenteich, Mecklenburgstraße und Schmiedestraße) ziehen.

ca. 10:20 Uhr Marktplatz
pausiert der Festumzug auf dem Markt für eine Vorführung von historischen Schreittänzen durch Mitglieder des Schlossvereins.

Danach geht es weiter über die Puschkinstraße, die Schlosstraße und über den Alten Garten 

bis 10:50 Uhr
Ankunft am Schweriner Schloss.

Feierliche Eröffnung des historischen Schlossfestes durch die Landtagspräsidentin im Schlossinnenhof mit einem Konzert des Theodor-Körner-Chores.

Ehrensalut am Schloss.

 

 © Reinhard Klawitter

Angebot für Pauschale "Schweriner Schlossfestwochenende" anfragen

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.