Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen 2017 rund um den Schweriner Welterbeantrag

Um den Schweriner Welterbeantrag finden verschiedenste Veranstaltungen wie unter anderem die Welterbetage mit Aktivitäten der Schweriner Vereine, die Schlossgespräche zum Thema Welterbe oder die Schweriner Welterbetagungen statt.

Überblick über die Veranstaltungen 2017
05. April 2017

18:00 – 19:00 Uhr
Vortrag Rendezvous im Schloss Schwerin: Die Portale der Schlosskapellen in Dresden und Schwerin Werke des Dresdner Hofbildhauers Hans Walter II Prof. Dr. Angelica Dülberg, Landesamt für Denkmalpflege Sachsen

17. Mai 2017

19:00 – 20:00 Uhr
Vortrag im Schleswig-Holstein-Haus Schwerin: Die Insel Kaninchenwerder als Bestandteil des Schweriner Welterbe-Antrags Steffi Rogin, Denkmalpflege Schwerin

www.hv-schwerin.de

1. Juni 2017

17:00 – 19:00 Uhr
Informationsveranstaltung IHK zu Schwerin, Ludwig-Bölkow-Haus. Unter dem Motto Auf Welterbekurs laden der Welterbe Schwerin Förderverein e.V. und die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin zu einer hochkarätig besetzten Informationsveranstaltung in das Ludwig-Bölkow-Haus.

Mehr erfahren

04. Juni 2017

Welterbetag
Veranstaltungen in Schwerin zum Welterbetag

Mehr erfahren

04. Juni 2017

Historisches Schlossfest

18. Juni 2017

Tag der offenen Tür im Landtag MV

24. Juni 2017

Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz, Schloßstr. 3, 17235 Neustrelitz

11:00 Uhr
Führung durch die Dauerausstellung des Kulturquartiers. Anmeldung bitte bis zum 14. Juni unter Tel. 0385/58879431 od. kontakt@geschichtsverein-mecklenburg.de)

14:00 Uhr
Vortrag: What times! Die Revolution 1848/49 in den Tagebüchern des Erbgroßherzogs Friedrich Wilhelm von Mecklenburg-Strelitz, Dr. René Wiese, Uelitz

15:30 Uhr
Wanderung von Zinow nach Serrahn durch das UNESCO-Weltnaturerbe zum ehemaligen Schweizerhaus, Exkursionsleitung: Dr. René Wiese, Uelitz

05. Juli 2017

18:00 - 19:00 Uhr
Vortrag Rendezvous im Schloss Schwerin: Inszenierte Vergangenheit – die Glasmalereien Ernst Gillmeisters in der Hofdornitz Dr. Kornelia Aman, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Mehr erfahren

01. – 04. August

9:30 – 11:30 Uhr
Museum Schloss Schwerin │Historische Bibliothek Petermännchens wundersame Reise zu den Pyramiden In Margrit Wischnewskis Schattentheater reist Schlossgeist Petermännchen um den Globus und lernt fantastische Bauwerke und Naturwunder des Welterbes kennen. Angeregt durch die zauberhaften Scherenschnitte können kleine und große Leute im anschließenden Workshop selbst Figuren und Kulissen schneiden und mit Licht und Schatten experimentieren. (um Anmeldung wird gebeten: 0385-5252920)

04. Oktober 2017

18:00 – 19:00 Uhr
Vortrag Rendezvous im Schloss Schwerin: Von der Renaissance ins Mittelalter: Die Schweriner Schlosskirche im 19. Jahrhundert PD Dr. Christian Scholl, Georg-August-Universität, Göttingen

Rendezvous im Schloss - Auf dem Weg zum Welterbe

Mi 4.10.2017 │18 Uhr │Historische Bibliothek

Von der Renaissance ins Mittelalter: Die Schweriner Schlosskirche im 19. Jahrhundert

PD Dr. Christian Scholl, Georg-August-Universität Göttingen

 

Am Mittwoch, dem 4. Oktober 2017 um 18 Uhr lädt das Museum Schloss Schwerin wieder zum „Rendezvous im Schloss“ in die Historische Bibliothek ein. Im Jubiläumsjahr der Reformation befasst sich der abendliche Vortrag noch einmal mit der Schlosskirche, dem ersten protestantischen Kirchenbau Mecklenburgs.

Als das Schweriner Schloss ab 1843 zur großherzoglichen Residenz ausgebaut wurde, war man sich der reformationsgeschichtlichen Bedeutung der Schlosskirche bewusst. Der 1563 geweihte Bau sollte weitgehend erhalten bleiben und unter Berufung auf Tradition und Geschichte die Stellung des Monarchen als Regent von Gottes Gnaden und Haupt der lutherischen Landeskirche  unterstreichen. Zugleich erhielt der Renaissancebau jedoch durch den Kölner Dombaumeister Ernst Friedrich Zwirner einen neogotischen Choranbau.

PD Dr. Christian Scholl von der Georg-August-Universität Göttingen thematisiert in seinem Vortrag die Hintergründe dieser Veränderung und behandelt den Ausbau der Schlosskirche zu einem dynastischen Monument des mecklenburgischen Herzogshauses.

 

Eintritt: 3,- €

04. November 2017

ICOMOS-Mitgliederversammlung / Studierenden Workshop

05. - 07. November 2017

3. Schweriner Welterbetagung & ICOMOS Deutschland Tagung:
Schloss – Stadt – Garten. Die Residenz als historische Kulturlandschaft

Mehr erfahren

 

Schweriner Welterbetagungen
Zurück Seite drucken