Winterwandern in der Sieben-Seen-Stadt Schwerin

Schweriner Winterwanderung

Schweriner Schlossgarten im Winter © Christina Korr

Lassen Sie sich auf eine städtische Naturwanderung mitnehmen: Dick eingemummelt geht es vorbei am prunkvollen Schloss, durch den magischen Schlossgarten, über die historische Schleifmühle bis zum sog. Faulen See – dessen Name übrigens auf die Fohlen verweist, die hier an den Ufern gehalten wurden. Der Rückweg führt Sie am Schweriner See in die historische Altstadt mit ihren beeindruckenden Residenz- und Regierungsgebäuden. Zum Aufwärmen gibt es ein Heißgetränk Ihrer Wahl in gemütlichem Ambiente.

Dauer: 3 – 4 h; Schwierigkeit: leicht
Wegstrecke: ca. 8 km, Rundkurs
Wegverhältnisse: überwiegend asphaltierte Wege, barrierefrei
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

In der Zeit vom 02.11. - 28.03. immer Samstags um 11 Uhr


Hinweis: Wir empfehlen festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung.

Weitere Termine auf Anfrage für Gruppen möglich.

Preis: 17 € p. P.

Wann findet die Veranstaltung statt?

am 01.02.2020um 11:00 Uhr
am 08.02.2020um 11:00 Uhr
am 15.02.2020um 11:00 Uhr
am 22.02.2020um 11:00 Uhr
am 29.02.2020um 11:00 Uhr
am 07.03.2020um 11:00 Uhr
am 14.03.2020um 11:00 Uhr
am 21.03.2020um 11:00 Uhr
am 28.03.2020um 11:00 Uhr
4 weitere Termine anzeigen
Zurück Seite drucken

TREFFPUNKT und KONTAKT zur Reservierung

TOURIST-Information

Cornelia Böttcher
Service | Beratung

Am Markt 14
19055 Schwerin

+493855925212