§ORTSRECHT

13. Filmfest der Alternativen

Eröffnung ©

Das 13.Filmfest der Alternativen findet von 22. - 25.09. im Kulturgarten Schwerin, in der Wismarschen Str. 282 jeweils ab 19 Uhr statt.

In was für einer Gesellschaft wollen wir leben? Mit dieser Fragestellung entstand 2009 das heutige "Filmfest der Alternativen".
Etwa 20 Bürger der Landeshauptstadt Schwerin verständigten sich darauf, dass den Mitmenschen der Stadt, Alternativen zu unserem aktuellen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem aufgezeigt werden sollten und gründeten so den "Freundeskreis - Filmfest der Alternativen".

Dieser organisiert in unterschiedlicher Besetzung und an unterschiedlichen Orten in und um Schwerin das "FdA". Auch dieses Jahr ist der ehemalige Schulgarten ist der Wismarschen Str. 282 gewählt worden. Der Verein "Kulturgarten - Schwerin wächst zusammen e.V." bietet somit die Bühne und das besondere Ambiente für die Veranstaltung.

Beim 13. Filmfest der Alternativen wollen wir es etwas gemütlicher angehen lassen, denn die Jahre 2020 und 2021 waren schon spannend genug. Und so werden wir eher langsame Kamerafahrten und Einstellungen, wertvolle Menschen und interessante Fragen sowie Zeit zum nachdenken erleben. Im Anschluss gibt es jeweils einen Gedankenaustausch zum Film.

Die Filmaufführungen beginnen jeweils um 19:00 Uhr.

Es werden keine Eintrittsgelder verlangt. Um eine Spende wird gebeten.

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Kulturgarten Schwerin

Wismarsche Straße 282
19053 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Alternatives Filmfest

 
 

Ticketbuchung

Sie möchten Tickets für eine Veranstaltung in Schwerin buchen? In der Tourist-Information am Markt erhalten Sie Eintrittskarten für alle Veranstaltungen in Schwerin (Am Markt 14, 19055 Schwerin).

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +49 (0)385 5925215

Tickets für Führungen

Veranstaltungstickets