FRANZ JYRCH - Nicken & Schütteln

Franz Jyrch: BIGGIE (turquois), 2016, Acryl auf Leinwand, Plastiktüte, 32x18x7,5 cm, Foto: Jason Goodrich NYC © ©Jyrch

 

Die in Leipzig lebende Künstlerin Franz Jyrch (*1980) kombiniert Objekte, reduktionistisch-abstrakte Leinwände und Texturen zu fragilen Skulpturen und räumlichen Anordnungen. Keilrahmen, Stoffe und Farben werden dekonstruktiv als Basiselemente der Malerei freigelegt. In neu formulierten Arrangements bleiben sie als Rest erhalten und werden zum integralen Rohstoff, den sie mit Materialien wie Eimer, Plastiktüte, Handschuh oder anderen Alltagsgegenständen zu temporären Objekten und Konstellationen zusammenfügt.

Hier durch das sanfte Lösen der Leinwand vom Rahmen, dort durch das vollständige Entkleiden der Leinwandhülle vom Bildträger, entstehen durch Neuordnung und Kombination multivalente Formen und drappierte Gebilde von sinnlich-materialhafter Präsenz und diffusem Assoziationsradius.

 

 

 

In einer konzeptuell orientierten, eigenständigen Bildsprache entwirft Franz Jyrch artifizielle Synthesen und Konstruktionen, die in ihrer Anmutung abstrakt, fragmentarisch und unvertraut bleiben. Als Kippbild wird diese Distanz simultan gebrochen – in der visuellen Erfahrung einer, in der dynamischen Bewegung im Raum erstarrten, lebensnahen Körperhaftigkeit ihrer skulpturalen Gruppierungen: An die Wand gelehnte textile Faltungen und frei stehende Lattenkonstruktionen lassen, in ihrer fein austarierten Proportionalität und Positionierung im Raum, an organisch gewachsene Gefüge mit anthropomorphen Regungen denken.


 

 

Wann findet die Veranstaltung statt?

am 08.08.2020um 15:00 Uhr
am 09.08.2020um 15:00 Uhr
am 11.08.2020um 15:00 Uhr
am 12.08.2020um 15:00 Uhr
am 13.08.2020um 15:00 Uhr
am 14.08.2020um 15:00 Uhr
am 15.08.2020um 15:00 Uhr
am 16.08.2020um 15:00 Uhr
am 18.08.2020um 15:00 Uhr
am 19.08.2020um 15:00 Uhr
am 20.08.2020um 15:00 Uhr
am 21.08.2020um 15:00 Uhr
am 22.08.2020um 15:00 Uhr
am 23.08.2020um 15:00 Uhr
am 25.08.2020um 15:00 Uhr
am 26.08.2020um 15:00 Uhr
am 27.08.2020um 15:00 Uhr
am 28.08.2020um 15:00 Uhr
am 29.08.2020um 15:00 Uhr
am 30.08.2020um 15:00 Uhr
am 01.09.2020um 15:00 Uhr
am 02.09.2020um 15:00 Uhr
am 03.09.2020um 15:00 Uhr
am 04.09.2020um 15:00 Uhr
am 05.09.2020um 15:00 Uhr
am 06.09.2020um 15:00 Uhr
am 08.09.2020um 15:00 Uhr
am 09.09.2020um 15:00 Uhr
am 10.09.2020um 15:00 Uhr
am 11.09.2020um 15:00 Uhr
am 12.09.2020um 15:00 Uhr
am 13.09.2020um 15:00 Uhr
am 15.09.2020um 15:00 Uhr
am 16.09.2020um 15:00 Uhr
am 17.09.2020um 15:00 Uhr
am 18.09.2020um 15:00 Uhr
am 19.09.2020um 15:00 Uhr
am 20.09.2020um 15:00 Uhr
am 22.09.2020um 15:00 Uhr
am 23.09.2020um 15:00 Uhr
am 24.09.2020um 15:00 Uhr
am 25.09.2020um 15:00 Uhr
am 26.09.2020um 15:00 Uhr
am 27.09.2020um 15:00 Uhr
am 29.09.2020um 15:00 Uhr
am 30.09.2020um 15:00 Uhr
am 01.10.2020um 15:00 Uhr
am 02.10.2020um 15:00 Uhr
am 03.10.2020um 15:00 Uhr
am 04.10.2020um 15:00 Uhr
am 06.10.2020um 15:00 Uhr
am 07.10.2020um 15:00 Uhr
am 08.10.2020um 15:00 Uhr
am 09.10.2020um 15:00 Uhr
am 10.10.2020um 15:00 Uhr
am 11.10.2020um 15:00 Uhr
51 weitere Termine anzeigen
Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin

Spieltordamm 5
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin

Spieltordamm 5
19055 Schwerin

Ticketbuchung

Sie möchten Tickets für eine Veranstaltung in Schwerin buchen? In der Tourist-Information am Markt erhalten Sie Eintrittskarten für alle Veranstaltungen in Schwerin (Am Markt 14, 19055 Schwerin).

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +49 (0)385 5925215

Ticket online buchen