§ORTSRECHT

Joan Miró – Werke aus sieben Jahrzehnten

Joan Miró_Die Nacht © Joan Miró

Mit seinen oft geheimnisvollen Werken erweiterte Joan Miró (1893-1983) einst die Kunst des 20. Jahrhunderts. Heute zählt er neben Pablo Picasso, Salvador Dalí und Marc Chagall zu den Klassikern der Moderne. Miró gilt dabei als einer der bedeutendsten Vertreter des Surrealismus. Mit seinen fantasievollen, poetischen und farbenfrohen Werken verzaubert er noch heute die Menschen. Insbesondere im grafischen Bereich entwickelt der spanisch-katalanische Künstler seine unverwechselbare Bildsprache. Eine umfangreiche Ausstellung im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus lädt zum Entdecken der wundersamen Welt des Joan Miró ein. Gezeigt werden bedeutende grafische Werke von den 1930er bis 1980er Jahren aus verschiedenen Sammlungen. Hier kann man nachspüren, wie sehr Miró mit seiner Kunst rang. So entstehen auf der Suche nach einer eigenen Wirklichkeit Bilder von magischen Welten und in kindlich anmutender Manier. Mit großer Raffinesse komponiert Miró Farben und Formen mit dem ewigen Ziel, eine kosmische Balance zu erreichen.

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus

Puschkinstr. 12
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Kulturforum der Landeshauptstadt Schwerin

Puschkinstraße 12
19055 Schwerin

Ticketbuchung

Sie möchten Tickets für eine Veranstaltung in Schwerin buchen? In der Tourist-Information am Markt erhalten Sie Eintrittskarten für alle Veranstaltungen in Schwerin (Am Markt 14, 19055 Schwerin).

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +49 (0)385 5925215

Tickets für Führungen

Veranstaltungstickets