Texturen der Verschwendung

Texturen der Verschwendung © Angela Preusz

 

Eva Ammermann: Ein Rezept für Lahooh, das traditionelle Fladenbrot aus Somalia, und die spezielle Herstellungsweise werden nach einem tonlosen Filmdokument, da es keine entsprechenden Kochbücher gibt, festgehalten. Lebenskonzepte, die sich mit Konsumverhalten und Verzicht zur Schonung der Umweltressourcen, sowie einen respektvollen Umgang mit Mensch und Tier fordern, sind Schwerpunkt dieser Arbeit.


Angela Preusz: Unser Trinkwasser, das wir für die Zubereitung unseres morgendlichen Kaffees brauchen, zählt ebenso wie das Wasser zum Waschen, Kochen oder für die Toilettenspülung zum Wasserverbrauch. Gleichwohl wird so genanntes virtuelles Wasser zur Erzeugung eines Produktes verwendet. Es ist die jeweils verbrauchte, verdunstete oder verschmutzte Wassermenge, die bei der Herstellung und dem Transport von Industriegütern und Lebensmitteln tatsächlich anfällt..So werden z.B zur Produktion einer einzigen Plastikflasche "Sieben Liter Wasser und 150 Zentiliter Öl "benötigt. Durch den Export von Gütern wird virtuelles Wasser aus und in andere Länder exportiert. Die ausgestellten Zeichnungen und Stilleben thematisieren Mensch&Natur im Kontext von Ästhetik und Nachhaltigkeit sowie Ressource und Verbrauch.

Wann findet die Veranstaltung statt?

am 14.11.2019um 11:00 Uhr
am 15.11.2019um 11:00 Uhr
am 16.11.2019um 11:00 Uhr
am 17.11.2019um 11:00 Uhr
am 19.11.2019um 11:00 Uhr
am 21.11.2019um 11:00 Uhr
am 22.11.2019um 11:00 Uhr
am 23.11.2019um 11:00 Uhr
am 24.11.2019um 11:00 Uhr
4 weitere Termine anzeigen
Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Kulturfroum Schleswig-Holstein-Haus

Puschkinstr. 12
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

Puschkinstr. 12
19055 Schwerin

Ticketbuchung

Sie möchten Tickets für eine Veranstaltung in Schwerin buchen? In der Tourist-Information am Markt erhalten Sie Eintrittskarten für alle Veranstaltungen in Schwerin (Am Markt 14, 19055 Schwerin).

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +49 (0)385 5925215

Ticket online buchen