Kunst- und Kultur­förderung des Bundes

Aufgaben der Bundesregierung

Die Kunst- und Kulturförderung ist in Deutschland nach dem Grundgesetz in erster Linie Sache der Länder und Gemeinden.  Auch die Zuständigkeit für die Medien obliegt den Ländern. Doch auch der Bund trägt hier für weite Bereiche Verantwortung und fördert Kultureinrichtungen und –projekte, wenn sie von nationaler Bedeutung sind. Dies geschieht hauptsächlich indirekt, und zwar über finanzielle Beteiligung an verschiedenen Fonds und anerkannten Organisationen, die dann in eigener Zuständigkeit über die Vergabe der Mittel entscheiden.

Zuständig für die Kulturförderung der Bundesregierung ist die Beauftragte für Kultur und Medien, Staatsministerin Monika Grütters. Die Kulturstaatsministerin fördert Einrichtungen und Initiativen in ganz Deutschland. Ein Teil dieser Mittel fließt in die Grundfinanzierung von national bedeutsamen Einrichtungen, die der Bund zum Teil gemeinsam mit Ländern und Gemeinden sichert. Zu diesen institutionell geförderten Einrichtungen gehören Stiftungen und Museen, aber auch die überregional bedeutsamen Gedenkstätten.

Anlaufstelle für vorranging organisatorisch gefestigte Zusammenschlüsse, wie Vereine, Stiftungen oder Körperschaften, die sich für eine Förderung ihrer innovativen Programme und Projekte im nationalen und internationalen Kontext interessieren, sind diverse Einrichtungen und Initiativen, bei denen der Bund mitwirkt, unterstützt oder beteiligt ist. Hierbei ist insbesondere die Kulturstiftung des Bundes zu nennen. Die nachfolgenden Informationen sollen einen grundlegenden Überblick über die wichtigsten Strukturen, Themen und Kontakte vermitteln.

Kunst- und Kulturförderung

 © Christian Kern

Der Bund fördert Einrichtungen und Projekte in allen Kunstbereichen: von Musik, Literatur und bildender Kunst über Tanz und Theater bis hin zur Denkmalpflege. Gefördert werden neben Stiftungen, Bibliotheken und Archive auch Museen und Ausstellungen von nationaler und internationaler Bedeutung. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Kulturstiftung des Bundes.

 

 

Förderbereiche

Musik

Der Bund engagiert sich in der Musikpflege vom Barock bis zur Moderne, von Neuer Musik bis Pop in der aktuellen Szene und unterstützt ausgewählte Einrichtungen, Organisationen und Projekte mit nationaler und internationaler Bedeutung. Hiervon profitieren aber nicht nur Spitzenkünstler oder die Großstädte. Auch junge Talente, Laien, Nachwuchskünstler oder kleine Kommunen können mit ihren herausragenden Leistungen und Projekten gefördert werden.

zur Musikförderung
Literatur

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Bildende Kunst

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Theater und Tanz

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Stiftungen und geförderte Einrichtungen

Kulturstiftung des Bundes

Hauptaufgabe der Kulturstiftung des Bundes ist es, innovative Programme und Projekte im internationalen Kontext zu fördern. Sie unterstützt Programme im Bereich der kulturellen Vermittlungsarbeit und fördert internationale Partnerschaften, den kulturellen Austausch und eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung von Kulturprojekten. Sie entwickelt eigene, zeitlich befristete Programme zu bestimmten Themenschwerpunkten und fördert Projekte auf Antrag ohne thematische Eingrenzung in allen Sparten. Neben der Förderung zeitgenössischer Kunst und Kultur berücksichtigt die Stiftung auch Projekte zur Erhaltung und Vermittlung des kulturellen Erbes.

zur Webseite Kulturstiftung des Bundes
Deutscher Museumsbund

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Stiftung Kunstfonds

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

An dieser Stelle folgen in Kürze weitere Informationen zu den Themen:

Künstlerförderung

Auslandsstipendien

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Förderfonds

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Musikerförderung

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Informationen zur Künstlersozialversicherung

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Projektförderung der kulturellen Bildung

Förderung kultureller Projekte zur Integration

Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft

Medien

Filmförderung

Die Informationen werden zurzeit aktualisiert.

Zurück Seite drucken
Staatsministerin Monika Grütters