§ORTSRECHT

erster digitaler Tag der offenen Tür

Ab sofort auf dem Youtube-Kanal des Konservatoriums abrufbar

Petermännchen alias Dietrich Felske mit Jeremias Obando  © LHS/Stephan Lorenz
Bisher konnten jedes Jahr im Sommer Neugierige und Musikinteressierte im Konservatorium Schwerin nach Herzenslust Instrumente ausprobieren, die Lehrenden kennen lernen und die schönen Unterrichtsräume anschauen, um sich dann vielleicht gleich für das neue Schuljahr anzumelden. In diesem Jahr ist alles anders.
 
Zum ersten Mal kommen wir digital mit einem Film zu ihnen. Das stadtbekannte Petermännchen alias Dietrich Felske schlendert dabei staunend durch die Räume im Konservatorium. Dort trifft er viele Kolleginnen und Kollegen, die ihre Instrumente auf ganz unterschiedliche Weise vorstellen. Am Ende ist er so begeistert von dem, was er gehört hat, dass er selbst ein Instrument lernen möchte und sich gleich am nächsten Tag anmeldet.
 
Das alles ist zu sehen und zu hören unter: https://bit.ly/3cWFdd9 Übrigens kann man sich das Video auch mit der barrierefreien Untertitelung ansehen.
 
Die Idee zu diesem rund fünfundzwanzig minütigen Film hatte Stephan Lorenz - Fachbereichsleiter am Konservatorium. Ihm gilt ein großer Dank ebenso wie den vielen Lehrenden, die ihre Instrumente präsentiert haben. Bei der technischen Realisation waren außerdem maßgeblich Jeremias Obando und Matthias Ellinger beteiligt, bei denen wir uns ebenso herzlich bedanken. Ein ganz besonderer Dank geht an Dietrich Felske, der als Petermännchen auch die enge Verbindung des Konservatoriums zu Schwerin symbolisiert. Denn: die städtische Musikschule gibt es nun schon seit fast siebzig Jahren. Und sie ist jung geblieben und bietet neben Bewährten immer wieder neue Möglichkeiten für Menschen (fast) jeden Alters und verschiedenster individueller Voraussetzungen, ein Instrument zu erlernen, zu singen, zu tanzen, zu komponieren oder in einem der zahlreichen Ensembles gemeinsam Musik zu machen.
 
 
 

 

 

Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin -
Konservatorium Schwerin, Musikschule Johann Wilhelm Hertel

Frau Daniela Semlow
Veranstaltungen, Jugend musiziert, Mietinstrumente
Raum: 2.5

Puschkinstraße 6
19055 Schwerin

+49 385 59127-48