§ORTSRECHT

Stephan Lorenz

Liebe Gäste,

bis zum 07. März gelten in Deutschland besondere Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus, die keine Urlaubsreisen nach Mecklenburg-Vorpommern gestatten. Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und nehmen Sie derweil mit auf eine virtuelle Reise in unsere schöne Stadt. Für Fragen rund um Ihren Urlaub in Schwerin sind wir unter 0385 5925212 oder info@schwerin.info weiterhin für Sie da.

 © LHS/ Pressestelle

Die Ehrung erfolgte coronabedingt etwas verspätet und ohne Publikum. Der Applaus soll im Sommer im Innenhof des Konservatoriums Schwerin nachgeholt werden. Dort lehrt Stephan Lorenz Posaune, managt als Fachbereichsleiter die Belange der Abteilung Blas- und Zupfinstrumente und engagiert sich für die Entwicklung digitaler Unterrichtsformate. Außerdem ist Stephan Lorenz für den Musikunterricht im Campus am Turm verantwortlich, wo er die Außenstelle des Konservatoriums aufgebaut hat. Oberbürgermeister Rico Badenschier würdigte dieses überdurchschnittliche Engagement.

Der Musikpädagoge, der auch mit Lehrenden aus den anderen Fachbereichen des Konservatoriums gut vernetzt ist, berichtete über die Arbeitssituation in Corona-Zeiten, die täglichen Herausforderungen im Onlineunterricht und die kleinen Erfolgserlebnisse, wenn der Klang der digitalen Übertragung auf beiden Seiten gut ankommt.

Einig waren sich beide, dass in dieser Zeit, in der Präsenzlehrveranstaltungen noch nicht möglich sind, der regelmäßige Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrenden sehr wichtig ist. Auch dafür setzt sich der Musikpädagoge Stephan Lorenz leidenschaftlich ein.

Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin -
Konservatorium "Johann Wilhelm Hertel"

Frau Daniela Semlow
Veranstaltungen, Jugend musiziert, Mietinstrumente
Raum: 2.5

Puschkinstraße 6
19055 Schwerin

+49 385 59127-48