Programm

Zeitplan für das Schweriner Schlossfest

Das gesamte Programm des Schlossfestes auf einen Blick im Zeitplan.

Samstag, 15. Juni Sonntag, 16. Juni

Freitag

10:00 Uhr - 19:00 Uhr Kunsthandwerkermarkt
Platz an der Siegessäule Der bekannte "Handgemacht" Markt findet auf dem Platz an der Siegessäule statt. Zu sehen sind zahlreiche Stände mit Kunsthandwerklichem und kreativem. Der Markt ist das gesamte Wochenende geöffnet. Eintritt frei.

 

22:30 Uhr SON ET LUMIERE I
Alter Garten

SON ET LUMIERE I

Die Licht-Laser-Musik Show findet auf dem Alten Garten, vis á vis des Schlosses statt. Themenshow I wird zu bekannten Titeln aus Rock, Pop, Klassik und Film eindrucksvolle visuelle Effekte an das Schloss projizieren. Eintritt frei.

 

Teil II findet am Samstagabend statt.

>>mehr erfahren

 

Samstag*

ganztägig

 10:00 - 19:00 Uhr

 
Kunsthandwerkermarkt

Platz an der Siegessäule

Der bekannte "Handgemacht" Markt findet auf dem Platz an der Siegessäule statt. Zu sehen sind zahlreiche Stände mit Kunsthandwerklichem und Kreativem. Der Markt ist das gesamte Wochenende geöffnet. Zahlreiche Stände sorgen auch für das Leibliche Wohl.

Eintritt frei.

 

10:00 - 15:45 Uhr

Schlossmuseum EG
Museumspädagogischer Raum

Kinderzentrum der Museumspädagogik des Schweriner Schlossmuseums.

 

Pagoden im Burggarten (11:00 Uhr bis ca 16:30)

 

Aussteller


Was

Stadtgeschichts- und Museumsverein e.V.

 

Vorstellung Projekt "Weinberg"
Renaissanceschloss und Museum Gadebusch e.V.

 

Vorstellung Schloss Gadebusch

Verkauf von gebackenem Brot und Bier

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern

Infostand über die Schlossanlagen des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Fotobox

Kulturverein Sagenland MV e.V.

Vorstellung Vereinsarbeit

Sagenführungen auf der Schlossinsel
jeweils 11:00 Uhr, 12:45 Uhr und 15:45 Uhr

Historischer Verein Schwerin e.V.

Informationsstand zur Stadtgeschichte Schwerins

Verein der Freunde des Schweriner Schlosses e.V.

Vorstellung der Vereinsarbeit

Verkauf von T-Shirts

Heimatbund Parchim e.V.

Begegnen Sie Rudolf Tarnow und Graf von Moltke

gezeigt wird die Schweriner Tracht

Plattdeutsche Lesungen

Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.

Begegnen Sie dem Erbauer des Wiligrader Schlosses Herzog Johann Albrecht

Vorstellung der Vereinsarbeit

Fränkisches Gewächs

Verkostung fränkischer Weine

Schweriner Schützenzunft von 1640 e.V.

Vorstellung der Vereinsarbeit und des historischen Schützenwesens

Schnupperschießen mit Lichtpunktgewehr

Bogenschießen

Schweriner Fechtgesellschaft e.V.

Vorstellung der Vereinsarbeit und des historischen Fechtsportes

Vorführungen der Fechtkunst

Museum Jagdschloss Gelbensande e.V.

Vorstellung des Schlosses Gelbensande bei Rövershagen/Rostock

einmal Prinzessin sein:

Besucher können in historischen Kostümen Fotos machen

Welterbe Schwerin Förderverein e.V.

Vorstellung Welterbeantrag Residenzensemble Schwerin

Malstraße für Kinder

 

10:00 - 11:00 Uhr

Wann/ Wo

Was

10:00 - 11:00 Uhr

Beginn am Hauptbahnhof Schwerin
über Markt zum
Schlossportal

 FESTUMZUG

Das historische Schlossfest beginnt traditionell mit einem Festumzug des Hofstaates vom Bahnhof bis zum märchenhaften Schloss. Die Straßen sind gesäumt von Schaulustigen, die dem farbenfrohen Tross aus hö­fischen Bediensteten, Bürgern im Sonntagsstaat und dem Großherzog und seiner Gattin Marie zujubeln, wenn sie an ihnen vorüberschreiten. Begleitet wird der Umzug vom Landespolizeiorchester.

>>mehr erfahren

ca. 10:50 Uhr/
Schlossportal

Ankunft des Hofstaates und Begrüßung des Großherzogspaares am Schweriner Schloss

 

11:00 - 12:00 Uhr

Wann/ Wo

Was

11:00 - 11:45 Uhr/
Schlossinnenhof*

Beginn Einlass
Feierliche Eröffnung
Chorkonzert des Theodor-Körner-Chores

11:00 - 11:45 Uhr/
Burggarten - Pagode Kulturverein Sagenland (rechts vom Schlossportal)
Führung Sagen in Mecklenburg

11:15 - 11:45 Uhr/
Schlosskirche*

Führung in der Schlosskirche

11:30 - 12:00 Uhr/
Schlossmuseum*
Hofdornitz

Geheimnisse der Fächersprache

11:30 - 12:00 Uhr/
Schlossmuseum*
(3.OG) Wilhelmszimmer

Etikette bei Hofe

11:45 - 12:15 Uhr/
Schlossmuseum *
(3. OG) Bibliothek

Audienz beim Großherzog

 

12:00 - 13:00 Uhr

Wann/ Wo

Was

12:00 Uhr
Alter Garten, Bühne der Schlossfestspiele

ANATEVKA
Öffentliche Probe
12:30 - 13:30 Uhr/
Schlossinnenhof*
Konzert des Landespolizeiorchesters

12:15 - 12:45 Uhr/
Schlossmuseum*
(3.OG) Wilhelmszimmer

Darunter und Darüber - Korsett, Kleid und Krinoline

12:30 - 13:00 Uhr/
Schlossmuseum *
(3. OG) Bibliothek

Virtuelle Burggartenträume

12:30 - 13:00 Uhr/
Schlossmuseum*
(UG) Hofdornitz

Von Leibstuhl bis Gamaschenhaken

- Vergessene Alltagsutensilien

12:45 - 13:30 Uhr/
Burggarten - Pagode Kulturverein Sagenland (rechts vom Schlossportal)

Führung Sagen in Mecklenburg

 

13:00 - 14:00 Uhr

Wann/ Wo

Was

13:00 - 13:30 Uhr/
Schlossmuseum*
(3.OG) Wilhelmszimmer
Madame putzt sich
Schmuck und Acessoires
13:15 - 13:45 Uhr/
Schlossmuseum *
(3. OG) Bibliothek
Untertanen bitten ums Wort -
Anfragen an das Hofmarschallamt

13:30 - 14:00 Uhr/
Schlossmuseum*
(UG) Hofdornitz

Hofleben up Platt

13:45 - 14:15 Uhr/
Schlossmuseum*
(3.OG) Wilhelmszimmer

 

 Spieglein, Spieglein - Von der Schönheit

13:45 - 14:15 Uhr/
Schlosskirche*

Führung in der Schlosskirche

 

14:00 - 15:00 Uhr

Wann/ Wo

Was

14:00 - 14:15 Uhr/
Schlossinnenhof*

Historische Tänze -
Kindertanzgruppe der Nils Holgersson Schule
(ab 14:15 Uhr anschließend Historische Tänze - Erwachsene)

14:00 - 14:30 Uhr/
Schlossmuseum *
(3. OG) Bibliothek
Virtuelle Burggartenträume

14:15 - 15:00 Uhr/
Schlossinnenhof*

Historische Tänze - Erwachsene
Polka, Marsch, Walzer

14:30 - 15:00 Uhr/
Schlossmuseum*
(UG) Hofdornitz

 

Fächersprache

14:45 - 15:15 Uhr/
Schlossmuseum*
(3.OG) Wilhelmszimmer

"Wir haben die wilden Schweine ... bekriegt"

14:45 Uhr/
Burggarten (Parkseite)

Öffnung der historischen Drehbrücke

 

15:00 - 16:00 Uhr

Wann/ Wo

Was

15:00 Uhr
Burggarten

Ehrensalut

15:00 - 15:30 Uhr/
Schlossinnenhof*

Darunter und Darüber - Korsett, Kleid und Krinoline

15:00 - 15:30 Uhr/
Schlossmuseum *
(3. OG) Bibliothek
Etikette bei Hofe - mit Kindern

15:15 - 16:45 Uhr/
Schlosskirche*

Klassisches Konzert - Collegium Musicum
Einlass ab 15:00 Uhr

15:15 - 15:45 Uhr/
Schlossmuseum*
(UG) Hofdornitz

Hofleben up platt

15:30 - 16:15 Uhr/
Burggarten - Pagode Kulturverein Sagenland (rechts vom Schlossportal)

Führung Sagen in Mecklenburg

15:45 - 16:15 Uhr/
Schlossinnenhof*

Historische Tänze zum Mitmachen

15:45 - 16:15 Uhr/
Schlossmuseum*
(3. OG) Bibliothek

Untertanen bitten ums Wort -
Anfragen an das Hofmarschallamt

15:45 - 16:15 Uhr/
Schlossmuseum*
(3. OG) Wilhelmszimmer

 Zum Gespräch mit Königlicher Hoheit

 

16:00 - 17:30 Uhr

Wann/ Wo

Was

16:30 - 17:30 Uhr/
Schlossinnenhof*

Historische Modenschau und feierlicher Abschluss des Programms im Schlossmuseum

 

19:00 Uhr - Gottesdienst in der Schlosskirche

Wann/ Wo

Was

19:00 - 19:45 Uhr/
Schlosskirche (frei)

Gottesdienst in der Schlosskirche
Eingang über das Hauptportal

 

22:30 Uhr - SON ET LUMIERE II

Wann/ Wo

Was

22:30 Uhr/

Alter Garten, Platz an der Siegessäule

Licht-Laser-Musik-Show Son et Lumiere
Thema: Das Leben des Großherzogs und seine Zeit

Eintritt frei.

>>mehr erfahren

 

Sonntag, Tag des Offenen Landtages

ganztägig

 10:00 - 19:00 Uhr

 
Kunsthandwerkermarkt

Platz an der Siegessäule

Der bekannte "Handgemacht" Markt findet auf dem Platz an der Siegessäule statt. Zu sehen sind zahlreiche Stände mit Kunsthandwerklichem und Kreativem. Der Markt ist das gesamte Wochenende geöffnet. Zahlreiche Stände sorgen auch für das Leibliche Wohl.

Eintritt frei.

 

 

10:00 - 16:30 Uhr - Hinter den Kulissen des Landtages

 

  • die Arbeit des Landesparlaments besser kennenlernen
  • Plenarsaal besichtigen
  • Fraktionen in ihren Räumen besuchen
  • mit Abgeordneten diskutieren
  • Informationen über die Arbeit der Fachausschüsse
  • den Bürgerbeauftragten und den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit treffen
  • Vereine und Verbände präsentieren sich auf der WIR-Meile (im Burggarten) für Demokratie und Toleranz
10:00 - 16:30 Uhr - besondere Räume des Schlosses geöffnet
  • Baustelle des alten Plenarsaals
  • Niklotstandbild besuchen
  • in die Goldene Kuppel steigen
  • weitere Räume des Landtages, wie das Ältestenratszimmer, das Büro der Landtagspräsidentin, die Landtagsbibliothek und sonstige Beratungsräume besichtigen
  • NDR-Studio und Raum der Landespressekonferenz
  • Schlosskirche
10:00 - 17:00 Uhr - Schlossmuseum geöffnet
  • 30 Wohn- und Festräume des Großherzogs sind zu besichtigen
Gastronomie
  • Landtagsbistro
  • Orangerie Café
  • verschiedene Imbisswagen
Musikalische Unterhaltung

Unter anderem :

  • Bigband der Kreismusikschule "Carl Orff" Nordwestmecklenburg
  • Luv un Lee - Shanties aus Rostock
  • SAMBAtucada - Showtanzgruppe der Kreismusikschule Parchim/Lübz

 

  • Radiosender vor Ort: NDR, Antenne MV und Ostseewelle Hitradio
Zurück Seite drucken

* Tickets für das Programm im Schloss am Samstag

Tagestickets für das gesamte Programm im Schloss (Schlossmuseum, Schlosskirche, Schlossinnenhof) am Tag des historischen Schlossfestes erhalten Sie im Vorverkauf in der Tourist-Information und an der Tageskasse.

Erwachsene: 8,50 €
Kinder (in Begleitung eines Erwachsenen) bis 18 Jahre: frei
Ermäßigung: 6,50 €

Die Einnahmen der Eintrittsgelder und Spenden des diesjährigen historischen Schlossfestes werden für die Rekonstruktion der Fensterdekorationen im Thronsaal verwendet.

Herzlichen Dank!

 

Tickets im Vorverkauf