Interkulturelle Wochen 2017

© Ökumenischer Vorbereitungsausschuss

Liebe Schwerinerinnen und Schweriner, liebe Gäste!

 © Landeshauptstadt Schwerin/Timm Allrich

„Vielfalt.verbindet.“ ist das diesjährige Motto der Interkulturellen Wochen, die in der Landeshauptstadt Schwerin am 10. September 2017 beginnen.

In freien Gesellschaften leben Menschen miteinander und nehmen auch das Recht in Anspruch nebeneinander her zu leben. Konflikte gehören in beiden Fällen hinzu. Das Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft ist auch in Schwerin inzwischen Alltag.  Vielfalt weckt die Kreativität für friedliche, zukunftsweisende Konfliktlösungen. Das verbindet und macht stark. Schwerin ist und bleibt eine friedliche und weltoffene Stadt. Jeder zehnte Einwohner unserer Stadt gehört zu den Menschen mit Migrationserfahrungen. Vieles ist auf den Weg gebracht worden, damit wir in Schwerin die damit verbundenen Herausforderungen gemeinsam bewältigen können. Das gilt insbesondere für den Zugang neu zugewanderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener zu den  unterschiedlichen  Bildungsangeboten in Kita und Schule, Aus- und Weiterbildung. Ich danke allen, die sich dabei haupt- und ehrenamtlich engagieren.
Auch das Netzwerk Migration der Landeshauptstadt ist ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedliche Akteure auf vielfältiger Weise am Thema Integration arbeiten. Zusammen mit dem Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin setzt sich dieses Netzwerk gegen Kräfte ein, die Fremdenfeindlichkeit, Ängste und Vorurteile schüren.
Wir präsentieren in diesem Jahr wiederum einen bunten Strauß von Veranstaltungen. Ich lade Sie ganz herzlich ein, neue interessante Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen aus verschiedenen Kulturen zu erleben, damit die Überzeugung wächst, dass „Vielfalt verbindet“. Ich bedanke mich herzlich bei allen, die mit Herzblut und Enthusiasmus dieses Programm entworfen haben und wünsche ihnen ein gutes Gelingen. 

Ihr Rico Badenschier
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin

Programm

Sonntag, 10. September
Glaubwürdig? Ökumenischer Stadtgottesdienst
Ort: Marktplatz Schwerin
Zeit: 11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Im Anschluss laden Gemeinden und Gruppen zu Imbiss Begegnungen und Gesprächen ein
Veranstalter: Kirchen in Schwerin

Grußwort Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier
„Vielfalt verbindet“. Das Beste gegen Einfalt“ - gestaltet vom Interreligiösen Dialog der Landeshauptstadt Schwerin

Ort: Marktplatz Schwerin
Zeit: 13.00 Uhr – 13.25 Uhr
Veranstalter: Landeshauptstadt Schwerin
Koordinierung: Der Beauftragte für Integration, Jüdische Gemeinde Schwerin, Katholische Propsteigemeinde St. Anna, Evangelische Kirchen in Schwerin, Russisch-Orthodoxe Gemeinde, Islamischer Bund in Schwerin e.V., Islamisches Zentrum Schwerin e. V.
Festival der Kulturen 
Ort: Marktplatz Schwerin
Zeit: 13.30 Uhr
Veranstalter: Netzwerk Migration und weitere Akteure

Boxvorführung des BC Traktor Schwerin

Ort: Marktplatz Schwerin
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: BC Traktor Schwerin e. V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

Simultanschachturnier

Ort: Marktplatz Schwerin
Zeit: 13.00 – 17.00 Uhr
Veranstalter: Verein der Schachfreunde in Kooperation mit RegioVision Schwerin GmbH

 

Dienstag, 12. September

Offenes Forum: Mach einen Punkt

Ort: Synagoge
Zeit: 18.00 Uhr
Veranstalter: Interreligiöser Dialog der Landeshauptstadt Schwerin

 

Donnerstag, 14. September

Oase der Vielfalt mit Quiz und Mitmachaktionen

Ort: Basement der Marienplatzgalerie
Zeit: 9.00 bis 18.00 Uhr
Veranstalter: Verbund für soziale Projekte gGmbH

 

Freitag, 15. September

Bundesweites Gorodki-Turnier

Ort: Gorodkipark, Hegelstraße 10, 19063 Schwerin
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: NTS Schwerin e.V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

 

Sonnabend, 16. September

Bundesweites Gorodki-Turnier

Ort: Gorodkipark, Hegelstraße 10, 19063 Schwerin
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: NTS Schwerin e.V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

 

Sonntag, 17. September

Bundesweites Gorodki-Turnier

Ort: Gorodkipark, Hegelstraße 10, 19063 Schwerin
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: NTS Schwerin e.V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

 

Dienstag, 19. September

Kinder-Sportfest – „Gemeinsam stark“

Ort: Sporthalle Sprachheilschule, A. Sacharow-Str. 75, 19061 Schwerin
Zeit: ab 14.00 Uhr
Veranstalter:

Sportjugend im Stadtsportbund Schwerin e. V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

Offenes Tischtennis-Training alle Altersklassen

Ort: 15.00 – 18.00 Uhr
Zeit: Sporthalle am Fernsehturm, Hamburger Allee 124, 19063 Schwerin
Veranstalter: VfL Schwerin e. V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

 

Mittwoch, 20. September

Kinder-Turnfest

Ort: Kita Sonnenschein, v. Stauffenberg-Straße 28, 19061 Schwerin
Zeit: ab 09.00 Uhr
Veranstalter: Kita Sonnenschein

„Mit der Volkshochschule Schwerin entdecken“ – geführter Rundgang für Zugewanderte

Ort: Treffpunkt Hof der VHS „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13
Zeit: 14.00 – 16.00 Uhr
Veranstalter: VHS „Ehm Welk“

Offenes Boxtraining für 10- bis 12-jährige

Ort: Sporthalle Hegelstraße 10, 19063 Schwerin
Zeit: ab 16.00 Uhr
Veranstalter: BC Traktor Schwerin e. V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

Integrativer Kegelabend

Ort: Schloßgartenallee 38, 19061 Schwerin
Zeit: ab 19.00 Uhr
Veranstalter: SV Einheit Schwerin e. V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

 

Donnerstag, 21. September

WeltMarktTag

Ort: Berliner Platz
Zeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Veranstalter: Sozial-Diakonische Arbeit  Evangelische Jugend Schwerin und Kooperationspartner

Kunstausstellung Frauen in der globalisierten Welt

Ort: Eiskristall, Pankower Straße
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter:

Wohlltätigkeitsverein Wissen e. V.

 

Freitag, 22. September

Offene Musikstunde

Ort: Niels-Stensen-Straße 18
Zeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter:

Wohltätigkeitsverein Wissen e. V.

„FLUCH-T“ öffentliche Aufführung des Theaterstück

Ort: Niels-Stensen-Schule, Aula
Zeit: 18.00 Uhr
Veranstalter:

Niels-Stensen-Schule in Kooperation mit der Caritas-Sozialarbeit, Verein Ma’an. Intiative offene Gesellschaft

 

Sonnabend, 23. September

Lesen interkulturell mitten in Schwerin: 10 Orte 10 Sprachen 10 Bücher

Einzelheiten der Tagespresse und dem Veranstaltungskalender im Internet entnehmbar

 

Mittwoch, 27. September

Plakatgestaltungsaktion von Schülern der Niels-Stensen-Schule und Kinder des Vereins Ma’an

Ort: Niels-Sensen-Schule
Zeit: 14.00 Uhr
Veranstalter: Niels-Stensen-Schule in Kooperation mit der Initiative Offene Gesellschaft und Verein Ma‘an

Politik für geflüchtete Frauen in der Kommune und im Bund

Ort: Bildungszentrum Grone DAMASCAFE, Dreescher Markt 1, 19061 Schwerin
Zeit: 14.00 – 18.00 Uhr
Veranstalter: Bildungszentrum Grone Schwerin

Mach einen Punkt

Ort: Versöhnungsgemeinde Lankow, Ahornstraße 2a 19057 Schwerin
Zeit: 18.00 Uhr
Veranstalter: Interreligiöser Dialog der Landeshauptstadt Schwerin, Versöhnungsgemeinde Lankow

VHS Dialog – Thema noch offen

Ort: Aula der VHS, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin
Zeit: 19.00 – 20.30 Uhr
Veranstaltung: Volkshochschule "Ehm Welk" Schwerin

 

Donnerstag, 28. September

Multi-Kulti-Fußballturnier

Ort: Fußball-Anlage Hegelstraße 10, 19063 Schwerin
Zeit: ab 16.00 Uhr
Veranstalter: TuS Makkabi Schwerin e. V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

 

Freitag, 29. September

Offene Malstunde

Ort: Niels-Stensen-Str. 18, 19063 Schwerin
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter: Wohltätigkeitsverein Wissen e. V.

 

Sonntag, 1. Oktober

Internationaler Gottesdienst Thema Flucht

Ort: Christliches Zentrum Schwerin, Gemeinde Gottes, Von-Thünen-Straße 5, 19053 Schwerin
Zeit: 10.00 - 14.00 Uhr
Veranstalter: Christliches Zentrum Schwerin

15-jähriges Jubiläumskonzert der Gesangsgruppe Kinderland

Ort: DRK Freizeitzentrum Bus stop Bernhard-Schwentner-Straße 18, 19061 Schwerin
Zeit: 13.00 Uhr
Veranstalter: Kuljugin e. V.

 

Dienstag, 3. Oktober

Tag der offenen Moschee

Ort: Moschee „As Salam“, Anne-Frank-Straße 31, 19061 Schwerin
Zeit: 13.00 – 17.00 Uhr mit Vortrag über den Islam um 14.30 Uhr und Gespräch
Veranstalter: Islamischer Bund Schwerin e.V.
Ort: Moschee „Ahl al-Bayt“, Grunthalplatz 2 (Anbau), 19053 Schwerin
Zeit: 15.00 – 18.00 Uhr
Veranstalter: Islamisches Zentrum Schwerin e.V.

 

Weitere Veranstaltungen

Sonnabend, 02. September

Frauenlauf

Ort: Objekt der Kanurenngemeinschaft Am Faulen See , 19061 Schwerin
Zeit: ab 9.00 Uhr
Veranstalter: Fünf-Seen-Lauf-Verein Schwerin e.V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

Dienstag, 05. September

Fotoausstellung „Erkundungen II“ Flüchtlingskinder fotografieren Schwerin

Ort: Basement Marienplatzgalerie
Zeit: 12.00 Uhr
Veranstalter: MV Foto e. V in Kooperation mit der VHS „Ehm Welk“ Schwerin
Dauer: bis 25.09.2017

Freitag, 08. September  Fußball-Turnier „Miteinander statt gegeneinander“
Für Teilnehmende im Alter von 8 bis 14 Jahren

Ort: Sportpark Lankow, Ratzeburger Straße 44, 19057 Schwerin
Zeit: 15.30 – 18.00 Uhr
Veranstalter: SSC Breitensport Schwerin e. V., LSB M-V e. V. Programm „Integration durch Sport“

Mittwoch, 04. Oktober Instant Acts – Theater gegen Gewalt und Rassismus

Ort: Integrierte Gesamtschule B. Brecht
Zeit: 8.00 – 16.00 Uhr
Veranstalter: RAA Schwerin e. V.

Sonntag, 08. Oktober „Weißt du wer ich bin?“ – Begegnungsnachmittag der Religionen

Ort: Bernhard-Schräder-Haus, Klosterstraße 26, 19053 Schwerin
Zeit: 16.00 Uhr
Veranstalter: Interreligiöser Dialog der Landeshauptstadt Schwerin

Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin

Herr Dimitri Avramenko
Integration der Zuwanderer und Ausländerangelegenheiten
Raum: 5020 C

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1263
+49 385 545-1269
davramenko@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist