Schwanger

Schwangerschaftskonfliktberatung

Die Schwangerschaftskonfliktberatung dient der Bewältigung eines eingetretenen Schwangerschaftskonflikts. Durch die Beratung soll die Frau in der Lage sein, in voller Kenntnis des Für und Widers eine Entscheidung zu treffen. Die Schwangerschaftsberatung wird ergebnisoffen geführt, obgleich sie sich von dem Bemühen leiten lässt, die Frau zur Fortsetzung der Schwangerschaft zu ermutigen und ihr Perspektiven für ein Leben mit dem Kind zu eröffnen.

Durch die Beratung soll die Schwangere eine verantwortliche und gewissenhafte Entscheidung treffen können. Dazu ist sie nur in der Lage, wenn sie vorher umfassend über ihre Rechte und Pflichten informiert wird. Hinweis: Beratungsstellen der Caritas stellen keinen für einen Schwangerschaftsabbruch erforderlichen Beratungsschein aus.

Anerkannte Beratungsstellen in Schwerin

Schwangerschaftsberatungsstelle der AWO
Platz der Jugend 8
19053 Schwerin
Telefon: +49 385 52190511

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung der Evangelischen Beratungsstelle
Wismarsche Straße 148
19053 Schwerin
Telefon: +49 385 5507500

Beratung zu folgenden Themen:

  • in Fragen Sexualaufklärung,
  • Vermeidung und Lösung von Schwangerschaftskonflikten,
  • Verhütung,
  • Familienplanung
  • Schwangerschaft
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Gesundheit

Frau Renate Kubbutat
Fachdienstleiterin und Amtsärztin
Raum: 2.013

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-2821
+49 385 545-2829
rkubbutat@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist