§ORTSRECHT

Sucht- und Drogenberatungstelle der Median Klinik Schelfstadt

Zielgruppe:

Betroffene und Angehörige, die Probleme mit stoffgebundenen und stoffungebundenen Suchtmitteln haben (Alkohol, Medikamente, Drogen, pathologisches Glücksspiel, PC-Sucht, Kaufsucht, Esssucht, u. a.) sowie Menschen mit psychosomatischen oder psychischen Erkrankungen. Wir zeigen im vertraulichen Gespräch Möglichkeiten zur Hilfe auf und leiten gemeinsam weitere Maßnahmen ein.

Angebote:

  • Beratung bei Alkohol-, Medikamenten- und Drogenproblemen sowie Glücksspielsucht, PCSucht, Kaufsucht und psychosomatischen und psychischen Erkrankungen
  • Beratung in psychischen Notlagen zur Krisenbewältigung
  • Beratung zur Indikationsstellung und Motivationsklärung für eine ambulante, teilstationäre oder stationäre Behandlung
  • Beratung von Betroffenen und Angehörigen
  • Beratung zu Präventionsmaßnahmen
  • Vermittlung von Nachsorge, ambulante Psychotherapie oder SHG
  • Vorbereitung auf Entwöhnungsbehandlung
  • Ambulante Sucht-Nachsorge nach einer teilstationären oder stationären Entwöhnungsbehandlung (Alkohol, Medikamente, Drogen, Glücksspiel)
  • Ambulante Entwöhnungsbehandlung (Alkohol, Medikamente, Glücksspiel)
  • Ambulante psychosomatische Nachsorge nach stationärer psychosomatischer Reha-Behandlung nach dem „Curriculum Hannover“

zusätzliche Angebote:

  • Selbsthilfegruppen für Suchterkrankungen sowie psychosomatische Störungen

Methoden:

Vertrauliche Beratungs- und Vermittlungsgespräche. Verhaltenstherapeutisch orientierte Behandlungsgespräche mit 6- bis 12-monatiger Behandlungsdauer. Verlängerungen sind im Bedarfsfall möglich.

Kosten:

Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Die nachfolgenden Behandlungskosten werden durch die Rentenversicherungen (DRV BUND und regionale DRV) oder von den Krankenkassen, Sozialämtern oder Beihilfestellen übernommen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Madian Klinik Schelfstadt - Psychosoziales Beratungs- und Behandlungszentrum, Ambulanz

Röntgenstr. 7-11
19055 Schwerin

+49 385 74403-0
+49 385 74403-22
www..de

Sprechzeiten

Mo. und Mi. 08:00-16:30 Uhr

 

Di. 08:00-18:00 Uhr  
Di. 16:00-18:00 Uhr offene Sprechstunge für Berufstätige

Do.

08:00-17:30 Uhr  
Fr. 08:00-15:30 Uhr  
Fr. 10:00-12:00 Uhr offene Sprechstunde für alle