Beurkundungen

Was kann im Fachdienst Jugend beglaubigt und beurkundet werden?

 © Fotolia/vege
  1. Die Erklärung, durch die die Vaterschaft anerkannt wird, die Zustimmungserklärung der Mutter sowie die etwa erforderliche Zustimmung des Mannes, der zum Zeitpunkt der Geburt mit der Mutter verheiratet ist, des Kindes, des Jugendlichen oder eines gesetzlichen Vertreters zu einer solchen Erklärung.
  2. Die Verpflichtung zur Erfüllung von Unterhaltsansprüchen für das unterhaltsberechtigte Kind oder seines gesetzlichen Rechtsnachfolgers.
  3. Die Erklärung über die Ausübung der gemeinsamen Sorge der Eltern, welche nicht miteinander verheiratet sind.
  4. Die Auskunft über das alleinige elterliche Sorgerecht (Negativattest).

Benötige ich einen Termin und was kostet eine Beurkundung?

Es ist unbedingt nötig, dass Sie vorab einen Termin vereinbaren. Aus organisatorischen Gründen werden Termine grundsätzlich nur dienstags und donnerstags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr angeboten.
Die Beurkundung erfolgt kostenfrei.

Aktueller Hinweis aus Anlass der Corona-Pandemie:

Die Beurkundung von dringend notwendigen Vaterschaftsanerkennungen ist auch trotz der Corona-Pandemie möglich. Hierzu ist die vorherige telefonische Terminabsprache unter der Telefon-Nr. +49 385 545 2000 unbedingt erforderlich. Alle weiteren Beurkundungen, wie z.B. die der gemeinsamen elterlichen Sorge, können aufgrund der aktuellen Situation derzeit nicht erfolgen.

Für ein Negativattest senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an beurkundungen@schwerin.de den ausgefüllten Antrag auf Erteilung eines Negativattestes sowie Kopien der Geburtsurkunde Ihres Kindes und beiden Seiten Ihres Personalausweises an den Fachdienst Jugend der Landeshauptstadt Schwerin. Das Negativattest wird Ihnen zugeschickt.

Antrag auf Erteilung eines Negativattestes
Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin - Amtsvormundschaften, Beistandschaften und Beurkundungen, Unterhaltsvorschuss

Frau Juliane Rickert
Fachgruppenleiterin
Raum: 3.029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 2213
+49 385 545 2009

Landeshauptstadt Schwerin - Unterhalt / Erstberatung / Beistandschaften

Frau Anne Handrich
Teamleiterin
Raum: 3.017

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 2238
+49 385 545 2009

Landeshauptstadt Schwerin - Unterhalt / Erstberatung / Beistandschaften

Frau Lisa Krüger
Raum: 3.009

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 2189
+49 385 545 2009

Landeshauptstadt Schwerin - Unterhalt / Erstberatung / Beistandschaften

Frau Katja Fieber
Raum: 3.016

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 2236
+49 385 545 2009

Landeshauptstadt Schwerin - Unterhalt / Erstberatung / Beistandschaften

Frau Katja Morland
Raum: 3.012

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 2238
+49 385 545 2009

Landeshauptstadt Schwerin - Unterhalt / Erstberatung / Beistandschaften

Frau Katrin Reinke
Raum: 3.011

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 2226
+49 385 545 2009

Landeshauptstadt Schwerin - Unterhalt / Erstberatung / Beistandschaften

Herr Michael Waschnewski
Raum: 3.010

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 2241
+49 385 545 2009