Grundstücksmarktbericht

© Landeshauptstadt Schwerin/Judith Kobel

239 Millionen Euro für Grundstücke in Schwerin

 © Landeshauptstadt Schwerin/Judith Kobel

Sorgte im Jahr 2017 der Rekordumsatz von 200 Mio. Euro auf dem Schweriner Immobilienmarkt für Aufsehen, wurde dieser im aktuellen Jahr 2018 noch einmal mit 239 Mio. Euro Geldumsatz übertroffen. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte registrierte im aktuellen Berichtsjahr 710 Kaufvertragsabschlüsse, ein leichtes Plus gegenüber dem langjährigen Mittel von 680 Verträgen. Im Berichtsjahr 2018 lag der Flächenumsatz bei 1.178.000 m² und damit leicht unter dem langjährigen Mittel von 1.188.000 m².

Im Grundstücksmarktbericht, der jährlich vom Gutachterausschuss veröffentlicht wird, finden Sie die wesentlichen Daten des Grundstücksmarktes zusammengefasst. Der Bericht soll dazu beitragen, allen Interessierten einen ebenso schnellen wie umfassenden Überblick zur Grundstücksmarktsituation in der Landeshauptstadt Schwerin zu bieten.

Nachfolgend finden Sie kapitelweise die einzelnen Grundstücksteilmärkte sowie die wertrelevanten Daten kostenlos zur Einsicht.

Den Grundstücksmarktbericht in gedruckter oder digitaler Form können Sie über den Geoshop Schwerin kostenpflichtig bestellen. Die Grundstücksmarktberichte der Vorjahre finden Sie im untenstehenden Archiv.

Benötigen Sie die Grundstücksmarktberichte zurückliegender Jahre, so wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an die Geschäftsstelle.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Gemeinsame Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse

Frau Judith Kobel
Geschäftsstellenleiterin
Raum: 3. Etage Raum 1 - Öffnungszeiten in Schwerin nach telefonischer Vereinbarung

Grunthalplatz 3 b
19053 Schwerin
03871 722-6101
03871 722-77-6101
jkobel@schwerin.de

Anfahrtshinweise