Sanierungsgebiet Schelfstadt

Schelfstadt

 © Landeshauptstadt Schwerin

Das erste Sanierungsgebiet "Schelfstadt" wurde 1992 von den Stadtvertretern beschlossen. Im Jahr 2004 wurde das Sanierungsgebiet "Schelfstadt-Erweiterung" beschlossen und im Jahr 2006 kam das Sanierungsgebiet "Südliche Werdervorstadt" dazu. Die öffentlichen Maßnahmen zur Stadterneuerung in diesen Gebietes sind weit vorangeschritten. Viele Gebäude, soziale Einrichtungen und Schulen sind saniert, sind derzeit im Bau oder werden vorbereitet. Neben der Behebung städtebaulicher Missstände, der Erneuerung der unter Denkmalschutz stehenden Bausubstanz und der Sanierung, liegt in diesen Sanierungsgebieten immer noch ein besonderer Schwerpunkt in der Erneuerung der städtischen Infrastruktur.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Stadterneuerung

Frau Petra Preukschat
Technische Sachbearbeiterin
Raum: 4060

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 5452642
+49 385 5452609