Wer gibt Auskünfte ?

© Landeshauptstadt Schwerin / Behr

Baumschutz auf kommunalen und privaten Flächen

In der Stadtverwaltung gibt es zwei Verwaltungseinheiten, die sich mit Baumschutzfragen außerhalb von Waldflächen beschäftigen. Die konkrete Zuständigkeit ergibt sich für Bürgerinnen und Bürger in Abhängigkeit von der Eigentumssituation der Fläche auf der ein konkreter Baum steht. Richten Sie Ihre Anfrage bitte nur an eine der folgenden zwei Stellen :

1. bei Bäumen auf einer Fläche im Eigentum der Stadt wenden Sie sich bitte in der Grünflächenabteilung der SDS (Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin) an:

       Frau Bade
       Tel.: +49 385 644-3557
       E-Mail: silke.bade@sds.schwerin.de

2. bei Bäumen auf privaten Flächen ist der Fachdienst Umwelt (Fachgruppe Naturschutz- und Landschaftspflege) zuständig:

       Frau Hecht
       Tel.: +49 385 545-2455
       E-Mail: baumschutz@schwerin.de

       Herr Marischen
       Tel.: +49 385 545-2456
       E-Mail: baumschutz@schwerin.de

Baumschutz-Fachleute der SDS und des Fachdienstes Umwelt stimmen sich regelmäßig zu wichtigen Baumschutzfragen ab.

Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Naturschutz und Landschaftspflege

Frau Grit Hecht
Sachbearbeiterin
Raum: 2049

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-2455
+49 385 545-2479
ghecht@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Naturschutz und Landschaftspflege

Herr Hubert Marischen
Raum: 2048

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-2456
+49 385 545-2479
hmarischen@schwerin.de

Öffnungszeiten
Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:

08:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

08:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.

Landeshauptstadt Schwerin - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin

Frau Silke Bade
Öffentliches Grün

Baustraße 1
19061 Schwerin
+49 385 64435-57
+49 385 64435-66
sbade@schwerin.de

Das könnte Sie auch interessieren