Erfolgsgeschichten aus der Lebenshauptstadt

© Jörn Lehmann

Naturtalent Jens Dornbusch: "Schwerin ist mein Zuhause."

 © Jörn Lehmann

Jens Dornbusch ist Mechatroniker bei den Stadtwerken Schwerin. Schon seit seiner Ausbildung ist er im Betrieb, hat hier sogar seinen Meister gemacht. Wegziehen kam dem gebürtigen Schweriner nie in den Sinn, seine Familie ist schon seit Generationen in der Stadt der vielen Seen zuhause.

Meine Lebenshauptstadt

Sich zwischen den vielen Schweriner Seen zu entscheiden, ist manchmal gar nicht so einfach. Jens Dornbusch lebt mit seiner Familie genau zwischen dem Lankower und dem Ostorfer See. Die Freizeit verbringen sie dementsprechend häufig am Wasser. Spielplätze, schöne Spazier- und Radwege sowie Badestellen machen die nahegelegenen Seen zu tollen Ausflugszielen. Die tollen Möglichkeiten für die Familienfreizeit machen Schwerin für Jens zu seiner Lebenshauptstadt.

 © Jörn Lehmann

Schwerin, die Stadt der kurzen Wege

Die Nähe zum Wasser ist, was das Leben in Schwerin ausmacht. Aber auch sonst ist man nie lange unterwegs, um in der Stadt ans Ziel zu kommen. Als Mechatroniker der Stadtwerke Schwerin ist Jens Dornbusch viel auf Schwerins Straßen unterwegs. Er kennt sich hier sehr gut aus und weiß auch, wie man im Feierabendverkehr den Knotenpunkten ausweicht. Richtig im Stau steht man in Schwerin aber nie, ist sich Jens sicher.

Zu seinem Arbeitsplatz im Gewerbegebiet Schwerin Süd benötigt er mit dem Fahrrad 20 Minuten. Vom zentralen Wohnort der Familie benötigt auch seine Frau nur etwa 20 Minuten bis zu ihrem Arbeitsplatz im Norden der Stadt. Die Kinder gehen im Wohngebiet in den Kindergarten. Lange Wege kennt die Familie nicht.

 © Jörn Lehmann

Mein Schwerin-Moment

Vom Boden aus kennt der gebürtige Schweriner die Stadt ziemlich gut. Im letzten Jahr hat sich Jens Dornbusch einen Traum erfüllt und seine Lebenshauptstadt aus der Luft angeschaut. Mit einem Heißluftballon ging es einmal quer über Schwerin. Aus der Vogelperspektive ist noch viel besser zu erkennen, wie sehr die Stadt von Wasser und Natur geprägt ist. Ein beeindruckendes Erlebnis, das Jens so schnell nicht vergessen wird.

 

Dein bester Arbeitgeber

Mit den Stadtwerken Schwerin hat Jens Dornbusch einen der größeren Arbeitgeber in der Lebenshauptstadt. Dass er seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn im Unternehmen ist und zusätzlich noch seine Meisterausbildung absolvieren konnte, ist für ihn ein Glücksfall. Jens konnte als Mechatroniker seine beruflichen Möglichkeiten in Schwerin gut ausschöpfen. Damit ist er nicht nur privat, sondern auch beruflich fest mit Schwerin verbunden und glücklicher Lebenshauptstädter.

Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 1659
+49 385 545 1609

Jobangebote findest du hier