Wertstoffsammelplatz aufgrund von Bauarbeiten an anderem Standort - Kurzzeitige Veränderungen bei der Entsorgung in der Weststadt 23.11.2018

Das Wertstoffsammelsystem in der Willi-Bredel-Straße, welches sich aktuell gegenüber dem Wohngebäude Hausnummer 32-46 befindet, muss kurzfristig verlegt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten, so Holger Hoppmann, Abteilungsleiter Abfallwirtschaft, vom Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin.
Anwohnerinnen und Anwohner können ihre Wertstoffe dennoch wohnortnah entsorgen. Das Sammelsystem wird vorübergehend in der Willi-Bredel-Straße gegenüber dem Hochhaus (Hausnummer 41) aufgestellt.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist