„Welttag des Buches“ am 23. April 2018 - Literarische Nachlese zur Leipziger Buchmesse mit Ernst-Jürgen Walberg 16.04.2018

Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest „Leipzig liest“ sind das Frühjahrsereignis der Buchbranche. Autoren, Leser und Verlage treffen zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken. Ernst-Jürgen Walberg, langjähriger Kulturchef beim NDR 1 Radio MV, nutzt den diesjährigen „Welttag des Buches“, um am 23. April um 19.30 Uhr interessante Neuerscheinungen der Leipziger Buchmesse vorzustellen. Der Moderator bringt dazu seine Best-of- Auswahl an Büchern aus Leipzig mit in die Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3. Der Eintritt für die gemeinsame Veranstaltung der Stadtbibliothek Schwerin und des Freundeskreises der Stadtbibliothek Schwerin e. V. kostet 5,00 € im Vorverkauf und 7,00 € an der Abendkasse.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist