Sondersitzung der Stadtvertretung am 12. November 07.11.2018

Am Montag, dem 12. November 2018, findet um 17.00 Uhr, die  38. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtvertretung im Demmlersaal des Rathauses statt. Die  Sondersitzung wird im Live-Stream unter www.schwerin.de übertragen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit und Festsetzung der Tagesordnung
  2. Stadt der guten Nachbarschaft – Soziale Wohnraumentwicklung verbessern - Antrag SPD-Fraktion
  3. Soziale Spaltung in Schwerin stoppen – Wohnverhältnisse in allen Stadtteilen gerecht gestalten - Antrag Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion Unabhängige Bürger
  4. Segregation in Schwerin – gegen Ghettoisierung aktiv werden - Antrag Mitglied der Stadtvertretung Karsten Jagau (ASK)
  5. Richtlinie für die Kosten der Unterkunft überarbeiten - Antrag Fraktion DIE LINKE
  6. Duales Studium – Soziale Arbeit für die Landeshauptstadt - Antrag Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  7. Keine Stundenkürzungen für Schulsekretärinnen - Antrag Mitglieder der Stadtvertretung (AfD) Petra Federau, Dirk Lerche, Dr. Hagen Brauer
  8. Lifter im Atrium der Astrid-Lindgren-Schule - Antrag Ortsbeirat Neu Zippendorf
  9. Theaterball 2019 – Soziales Projekt unterstützen/Kinderarmut gemeinsam bekämpfen - Antrag Mitglied der Stadtvertretung Karsten Jagau (ASK)
  10. Freilichtmuseum Mueß als Außenstandort für die BUGA 2025 in Rostock - Antrag CDU-Fraktion
  11. Wiedereröffnung des Schweriner Fernsehturms - Antrag SPD-Fraktion
  12. Ortsbeiräte stärken - Antrag Fraktion Unabhängige Bürger
  13. Schaffung eines Familienbeirates in der Landeshauptstadt Schwerin - Antrag Mitglieder der Stadtvertretung (AfD) Petra Federau, Dirk Lerche, Dr. Hagen Brauer
  14. Medizinisches Entwicklungskonzept für die Landeshauptstadt Schwerin - Antrag Mitglieder der Stadtvertretung (AfD) Petra Federau, Dirk Lerche, Dr. Hagen Brauer
  15. Zeitnahe Entwicklung eines gymnasialen Standorts im Mueßer Holz / Neu Zippendorf - Antrag Mitglieder der Stadtvertretung (AfD) Petra Federau, Dirk Lerche, Dr. Hagen Brauer
  16. Modifizierung Kurzstreckenfahrschein - Antrag Mitglied der Stadtvertretung Karsten Jagau (ASK)
  17. Dringende Klärung der Rechtmäßigkeit der von der SDS erlassenen Genehmigungsbescheide im Bereich des gesetzlichen Baumschutzes und sofortige Aussetzung von erlassenen und bisher nicht vollzogenen Genehmigungen - Antrag Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist