Grünes Licht für sicheren Schulweg 05.07.2018

Der Hauptausschuss hat grünes Licht für ein weiteres Bauvorhaben zur Schulwegsicherung gegeben. Zwischen Speicherstraße und Güstrower Straße soll demnach ein neuer Gehweg als direkte Verbindung zwischen der Grundschule "Schweriner Nordlichter" am Ziegelsee und der Busstation „Güstrower Straße“ neu gebaut werden. Zusätzlich soll der Gehweg in der Lagerstraße zwischen Speicherstraße und Holzhof erweitert werden. Als Baukosten sind 145.000 Euro veranschlagt. Der Auftrag kann jetzt ausgeschrieben werden. Gebaut werden soll noch in diesem Jahr.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist