Pflegearbeiten an geschützten Hecken und Ausgleichsflächen 20.11.2013

Beginnend im November bis zum Ende des Jahres 2013 führt die Firma „Garten- und Landschaftspflege Crull“ diverse Gehölzschnittmaßnahmen im Stadtgebiet von Schwerin durch.
So werden am Leuschenberg und in der Trebbower Straßen jeweils ca. 50 Meter Hecke auf den Stock gesetzt, um den Bestand zu verjüngen bzw. das Lichtraumprofil herzustellen. Die auf den Stock gesetzten Hecken werden je nach Wüchsigkeit und Beschattung  nach ca. 10 Jahren wieder auch den Stock gesetzt usw. Bei Bedarf werden die Hecken in diesem Zeitraum ggf. punktuell nachgeschnitten.
Aus Rücksicht auf die Vogel- und Insektenwelt erfolgen die Maßnahmen abschnittsweise. Die weiteren Abschnitte werden in den folgenden Jahren verjüngt.
Im Wohngebiet am Mühlenberg werden Heckenpflegemaßnahmen vorgenommen. Hier wird die Hecke an den Rändern zurück geschnitten und der Pflegestreifen gemäht.
In den Ausgleichsflächen zwischen dem Wohngebiet am Mühlenberg und dem Lärmschutzwall wird an zwei ehemaligen Ackersöllen der Gehölzaufwuchs reduziert, damit ein Bewirtschaftungsstreifen hergestellt werden und die Wasserflächen mehr Sonne bekommen.Die Arbeiten werden im Auftrag des Umweltamtes unter der Regie der SDS durchgeführt.

Baumpflegearbeiten in der Ratzeburger Straße
In der Ratzeburger Straße kommt es seit Montag (18. November) täglich ab 8:00 Uhr zu kurzfristigen Behinderungen durch  Holztransporte. Die im April 2013 vorzeitig abgebrochenen Gehölzpflegearbeiten in der Ratzeburger Straße werden voraussichtlich bis zum 22.November beendet. Zur Herstellung der Verkehrssicherheit werden vorwiegend Pappeln und einige Birken vor dem Sportkomplex Lankow gefällt. Die ca. 30 bis 50 Jahre alten Bäume sind an dieser Stelle nicht standortgerecht. Es besteht Gefahr für Verkehrsteilnehmer sowie für den Sportpark und eine in Längsrichtung verlaufende Fernwärmeleitung.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist