Technischer Defekt in der Schwimmhalle Lankow 28.11.2013

Die Schwimmhalle in Lankow musste heute auf Grund eines technischen Defektes kurzfristig geschlossen werden. Sie bleibt noch bis einschließlich Freitag wegen eines Risses in der Wasserhauptzuleitung zum Becken geschlossen.. Mit der Reparatur wurde bereits begonnen. Dazu  musste das Wasser im großen Schwimmbecken bis zur Hälfte abgelassen werden. Am Samstag ist die Schwimmhalle wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet. Die Sauna ist unverändert geöffnet. Das Bevölkerungsschwimmen ist nur am heutigen Donnerstag betroffen. Die Schulen und Vereine wurden informiert.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist