Schon bei der VHS zum Kurs angemeldet? 28.01.2015

Viele neue Kurse ab Februar im Angebot

Informationen zur Gestaltung von Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, zur richtigen Gestaltung eines Testaments und zu weiteren erbrechtlichen Fragen werden im Seminar „Vorsorgevollmacht und Erbfolge aktiv gestalten“ durch Notar Martin Hückstädt am Dienstag, 17. Februar, 18 - 20.15 Uhr gegeben.

Der fünfwöchige Kurs „Positives Denken“ ab Mittwoch, 25. Februar, 19.30 Uhr, verbessert die Lebensqualität, bringt Erfolg im Beruf und steigert die Chance gesund zu bleiben.

Bärbel Hahn leitet ab 24. Februar, jeweils von 17-19.15 Uhr den fünfwöchigen Kurs „Patchwork und Quilten“ für Neueinsteiger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Zur ersten Veranstaltung sind Nähutensilien, leichter Karton, Klebstoff, Papierschere, Bleistift und Baumwollstoffe mitzubringen.
    
Der Kurs „Wirbelsäulengymnastik“ bietet an zehn Abenden ab Montag, 16. Februar ein vielfältiges Übungsprogramm zur Haltungsverbesserung.Die Leitung hat Christine Liebster, Fachübungsleiterin B-Lizenz Sport in der Rehabilitation, C-Lizenz Breitensport Gymnastik/Rhythmus/Tanz. Bitte ein Handtuch, Sportkleidung und warme Socken mitbringen.

Drums-Alive-Trainerin Ulrike Nechels leitet ab Montag, 16. Februar, 18-18.45 Uhr den zehnwöchigen Kurs Drums Alive®Golden Beats für Erwachsene, Senioren  und Menschen mit Beeinträchtigung in der Physiotherapie Praxis Geißler, Graf-Schack-Allee 20. Dieser Kurs ist ein einzigartiges und extravagantes Fitness- und Wellnessprogramm. Die Choreographien sind darauf ausgerichtet, sowohl die physische als auch die mentale Fitness zu steigern und Fett zu verbrennen. …Fitness, die richtig Spaß macht! Bitte Sportkleidung, Turnschuhe, ein Handtuch und Getränk mitbringen.

„Aikido die Kunst der Samurai“ ab Dienstag, 17. Februar, ist  eine wettkampffreie, rein defensive Selbstverteidigung, welche die eigenen Fähigkeiten besser zur Geltung kommen lässt. Durch die damit verbundenen Fall- und Abfangübungen ist Aikido eine ausgezeichnete Sturzprophylaxe. Pierre Congard, professioneller, hauptberuflicher Aikido-Lehrer, leitet die Kurse von 10-11.30 Uhr bzw. von 20-21.30 Uhr in der Traditionellen Aikido-Schule Schwerin, Lübecker Straße 51. Bitte Sportkleidung, Hausschuhe oder Latschen mitbringen.

Im zehnwöchigen Kurs „Hatha Yoga für Anfänger“ ab Donnerstag, 19. Februar, 10-11.30 Uhr, gibt es noch wenige Plätze. Die Leitung hat Harald Wittig, Sporttrainer, Ganzheitlicher Yogatherapeut. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Ab Donnerstag, 19. Februar, 17-18.30 Uhr leitet Dr. med. Ellen Eyermann den sechswöchigen Kurs „Healing Qigong II“. Healing Qigong hilft bei Leber-, Haut-, Wirbelsäulen- und Nierenproblemen, dient zur Linderung von Schmerzzuständen sowie bei der Bewältigung von Problemen psychischer Ursachen. Ebenso wirkt Healing Qigong zur Vorbeugung von Krankheiten, Stressabbau und um gesund zu bleiben.  Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Der sechswöchige Kurs „Einführung in die Klassische Homöopathie“ ab Dienstag 24. Februar, 17.30Uhr findet unter Leitung von Heilpraktikerin Susanne Petermann in der KlassischeHomöopathieSchelfstadt, Münzstraße 31 statt.

Wenige Plätze sind im zehnwöchigen Kurs „TaiJi-QiGong“ ab 26. Februar, 19.45 Uhr frei.Die einfachen Übungen befähigen dem Stress zu entfliehen und höchstes Wohlbefinden zu erlangen. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.
        
Schriftliche Anmeldung bitte an:
Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail info-vhs@schwerin.de. Nähere Informationen erhalten Sie im KulturInformationsZentrum, Tel. 0385 5912720 oder unter www.vhs-schwerin.de.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist