Forum Schwerin diskutiert bis 7. März weiter über Stadtentwicklung 27.02.2015

Die  Diskussion über das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) im Forum Schwerin unter www.schwerin.de wird um eine Woche verlängert  und erst zum „Tag der offenen Tür“  am 7. März abgeschlossen.
Geplant ist an diesem Aktionstag im Stadthaus auch ein Bürgerforum zum ISEK. Hier können  Interessierte in direkten Dialog mit den Stadtplanern treten. Das Bürgerforum findet am 7. März um 13.45 Uhr im Multifunktionsraum E 0.70 des Stadthauses statt und wird von Stadtplaner Andreas Thiele geleitet.„Wir sind begeistert über die große Resonanz und die sehr sachliche Diskussion im Forum.74 Beiträge und über 1000 Aufrufe zum Thema Stadtentwicklung innerhalb von zwei Wochen zeigen, dass die Schwerinerinnen und Schweriner großes Interesse haben, frühzeitig in Entscheidungsprozesse unserer Stadt eingebunden zu werden. Das Internet-Forum stellt zwar kein verbindliches, aber ein wichtiges Voting dar. Selbstverständlich wird die Stadtverwaltung bei der Erarbeitung und Umsetzung des bis 2020 geltenden Stadtentwicklungskonzeptes berücksichtigen, welche Maßnahmen von besonders vielen  Schwerinerinnen und Schwerinern als vorrangig angesehen werden. Deshalb wollen wir die Bürgerbeteiligung am Tag der offenen Tür auch außerhalb des  Internet-Forums gewährleisten“, so Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow.
Wer bei  Forum Schwerin mitdiskutieren möchte, kann sich mit seiner  E-Mail-Adresse und Kennwort registrieren lassen und dann mit der Bauverwaltung und anderen Schwerinerinnen und Schwerinern diskutieren. Um die Beiträge unter www.schwerin.de zu lesen, muss man sich nicht registrieren lassen. Die aktuellen Diskussionsbeiträge werden zweimal täglich freigeschaltet. Am Ende der Diskussion nehmen die Stadtplaner in einem Fazit Stellung.  http://forum.schwerin.de/
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist