Neuer Beirat berät Volkshochschule 06.03.2015

Cecile Bonnet zur Vorsitzenden gewählt

Die Volkshochschule Schwerin wird jetzt durch einen Beirat beraten:  Das Gremium hat sich am 3. März konstituiert. Wie die Leitung der VHS der Landeshauptstadt mitteilte, wählten die Mitglieder aus ihrer Mitte die Vertreterin des Kulturausschusses der Stadtvertretung Cecile Bonnet, zu ihrer Vorsitzenden. Zum Stellvertreter wurde Peter Grosch, delegierter Vertreter des Ausschusses für Soziales und Bildung gewählt. Der Beirat besteht aus 10 Mitgliedern, u.a. der Geschäftsführerin des Landesverbandes der VHS MV, Ines Schmidt, der Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Schwerin, Angelika Gramkow, dem Vertreter der Kursleitenden, Matthias Buck, der Vertreterin der hauptamlichen Mitarbeitenden, Susanne Kapellusch und der Leiterin der VHS, Marita Schwabe.
Der VHS-Beirat wird sich zukünftig mit seinen Empfehlungen zur Weiterbildungsarbeit der VHS, zur Jahresplanung, zur Öffentlichkeitsarbeit und zu satzungsrelevanten Fragen äußern, um die Arbeit der wichtigsten städtischen Weiterbildungseinrichtung zu begleiten und befördern. 
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist