Am 30. April Aktionen zum Internationalen Tag gegen den Lärm Theaterprogramm, Lärmspaziergang und Hörtests 07.04.2015

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tags gegen den Lärm plant die Initiativgruppe gegen Lärm am 30. April 2015 verschiedene Aktionen in Schwerin. Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow wird um 10.00 Uhr im Foyer des Stadthauses den offiziellen Startschuss für den Aktionstag geben. 60 Kinder aus vier Schweriner Kindereinrichtungen („Kirschblüte“, „Pumuckl“, „Reggio Emilia“ und „Plappermäulchen“) zeigen danach im Multifunktionsraum  E 0.70 ein Theater-Programm. Für interessierte Bürgerinnen und Bürger werden im Raum 2.009 des Gesundheitsamtes Hörtests  und im Foyer des Stadthauses Informationen zum Thema „Krankmacher Lärm“ angeboten.

Neu in diesem Jahr ist  ein Lärmspaziergang mit den Mitarbeitern des Immissionsschutzes im Umweltamt. Der Spaziergang beginnt am Stadthaus, geht um den Pfaffenteich und endet am Markt. Während des Rundganges werden laute und leise Orte besucht. Per Schallpegelmessgerät können verschiedene Lärmquellen erfasst und verglichen werden, so z.B.  Verkehrsgeräusche und Bauarbeiten im Vergleich zu  natürlichen Geräuschen wie Wassergeplätscher und Vogelstimmen.

Am Markt ist eine Präsentation mit den  Bewegungskünsten Tai Chi & Qi Gong geplant. Dort besteht die Möglichkeit, die Übungen mit einer Praktikerin auszuprobieren.

Um möglichst viele Schwerinerinnen und Schweriner über den Internationalen Tag gegen Lärm zu informieren, wird die Arbeitsgruppe Flyer und Plakate in Schwerin verteilen. Der Nahverkehr Schwerin unterstützt den Aktionstag durch Monitor-Werbung in Bussen und Bahnen.

Die Aktionen werden von der Initiativgruppe gegen Lärm organisiert, der neben den Ämtern für  Umwelt und Gesundheit, das Kompetenzzentrum für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen im Haus der Begegnung sowie der Verein Lokale Agenda 21 Schwerin angehören.  Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu alle Veranstaltungen herzlich eingeladen.
Mehr Informationen über den Internationalen Tag gegen den Lärm  unter www.tag-gegen-laerm.de


Programm des Aktionstages:

•    10.00 Uhr – Eröffnung im Stadthaus im Erdgeschoss (Foyer)  
•    10.10 bis 11.00 Uhr – Präsentation Theater-Programm der
Schweriner Kitas „Lärmvermeidung für die kleinsten Ohren“  im Raum E 0.70  
•    11.00 bis 12.00 Uhr – Lärmspaziergang um den Pfaffenteich (Schallpegelmessungen)  Route: Start Stadthaus-um Pfaffenteich- Ende  Markt  
•    12.00 bis 12.30 Uhr ¬– Präsentation von Bewegungskunst Tai Chi & Qi Gong – Meditation - Ein Weg zur inneren Ruhe!, Am Markt   
•    10.00 bis 15.00 Uhr –  Hörtest und Informationen zum Thema „Krankmacher Lärm“ Stadthaus: Erdgeschoss (Foyer) und Gesundheitsamt ( 2. OG, Zi. 2.009 ) 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist