Gesundheit

Wer sind wir?

Der Fachdienst Gesundheit nimmt Aufgaben des Öffentlichen Gesundheitswesens wahr. Diese umfassen die Beobachtung, Begutachtung und Wahrung der gesundheitlichen Belange der Bevölkerung sowie die Beratung zu gesundheitlichen Fragen, jedoch keine Behandlung.

Grundlage für die Arbeit ist vor allem das Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst in Mecklenburg-Vorpommern.

Darüber hinaus gehört in Schwerin auch die Betreuungsbehörde zum Fachdienst Gesundheit.

Was sind unsere Ziele?

Entsprechend der rechtlichen Grundlagen erfüllen wir unsere Aufgaben in den Bereichen

  • Gesundheitsschutz der Bevölkerung
  • Gesundheitshilfe für die Bevölkerung
  • Gesundheitsförderung für die Kommune
  • In hoher fachlicher Qualität und in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Unsere Struktur

Amtsärztlicher Dienst

Der Amtsärztliche Dienst nimmt auf Antrag Untersuchungen und Begutachtungen vor und erstellt hierüber Gutachten, Zeugnisse, Atteste/Bescheinigungen. Gesetze und Rechtsverordnungen legen die Zuständigkeit des Amtsärztlichen Dienstes fest.

Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst berät und unterstützt Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige.

Kommunalhygiene und Infektionsschutz

Kommunalhygiene
Überwachung von Hygieneanforderungen und Einhaltung gesundheitsrechtlicher Vorschriften

Infektionsschutz
Vorbeugung, frühzeitige Erkennung und Verhütung der Weiterverbreitung von Infektionskrankheiten

Betreuungsbehörde

Ob durch Unfall, Krankheit oder Alter - die Situation, nicht mehr eigenverantwortlich handeln zu können, kann jederzeit eintreten. Wer trifft dann die Entscheidungen und regelt (rechtliche) Angelegenheiten? Familienangehörige übernehmen für den Betroffenen nicht automatisch die rechtliche Vertretung.

Die Betreuungsbehörde informiert Sie  über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge. Außerdem erhalten von uns Betroffene, Angehörige und Beteiligte Beratung hinsichtlich der Einrichtung oder Aufhebung einer gesetzlichen Betreuung, der Betreuerwahl oder dem Betreuerwechsel sowie zu den Aufgaben des Betreuers.

Psychiatriekoordination

Die Psychiatriekoordination hat zum Ziel, die bedarfsgerechte Versorgung für psychisch- und suchtkranke Menschen stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern. Hierfür kooperiert die Psychiatriekoordinatorin mit allen beteiligten Institutionen und Trägereinrichtungen der freien Wohlfahrtspflege und privaten Anbietern. Wenn Sie Betroffener, Angehöriger oder Mitarbeiter von Diensten und Einrichtungen sind, können Sie sich in allen Fragen der psychosozialen und psychiatrischen Versorgung in der Landeshauptstadt Schwerin an Frau Seifert wenden.

Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

Die Mitarbeiterinnen im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst führen die schulärztlichen Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen durch. Die Einschuluntersuchung nimmt davon einen Hauptteil ein. Daneben werden Beratungen und bei Bedarf Untersuchungen angeboten, wenn es Sorgen im Bereich der kindlichen Entwicklung gibt. Auf Antrag werden auch Begutachtungen vorgenommen und Atteste erstellt.

Kinder- und Jugendzahnärztlicher Dienst

Die Mitarbeiterinnen des Zahnärztlichen Dienstes des Fachdienstes Gesundheit beraten Kinder, Jugendliche, Sorgeberechtigte, Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher in Fragen der Gesunderhaltung des Zahn-, Mund- und Kieferbereiches.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Gesundheit

Frau Renate Kubbutat
Fachdienstleiterin
Raum: 2.013

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-2821
+49 385 545-2829
rkubbutat@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Gesundheit

Frau Katja Pöthke
Sachbearbeiterin
Raum: 2012

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-2820
+49 385 545-2009
kpoethke@schwerin.de

Öffnungszeiten
Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:

08:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

08:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.