Kämmerei, Finanzsteuerung

Wer sind wir?

Der Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung ist zuständig für die Haushaltsplanung und die Anlagenbuchhaltung. Hier wird der Haushaltsplan aufgestellt und die Haushaltssatzung der Stadtvertretung zur Beschlussfassung vorgelegt.

Zudem befassen wir uns aus finanzieller Sicht mit sämtlichen Investitionen. Diese reichen von der Beschaffung eines Rettungsdienstfahrzeuges bis hin zum Bau von Schulen oder zum grundhaften Ausbau einer Straße. Wir planen die erforderlichen Mittel im Haushalt. Wir buchen jede einzelne Rechnung und bilanzieren den Vermögenszuwachs in der Bilanz. Nach Fertigstellung werden die jährlichen Abschreibungsaufwendungen ermittelt und gebucht.

Als Stadt sind wir nicht in der Lage alle Investitionen selbst zu finanzieren. Die teilweise erforderlichen Kredite werden von uns der Höhe nach ermittelt und ebenfalls in die Haushaltsplanung übernommen. Bei der Durchführung schreiben wir den Kreditbedarf aus, bereiten die Entscheidung zur Aufnahme von Krediten vor und buchen dann die Einzahlung. In der Folge sind dann die Zinsen und die Tilgungsraten zu bedienen. Nicht zuletzt sind auch immer wieder Anschlussfinanzierungen nach dem Ablauf von Zinsbindungsfristen abzuschließen.

In der Ausführung des Haushaltsplanes ereilen die Stadt regelmäßig veränderte Rahmenbedingungen. Zum einen ändern sich rechtliche Vorgaben, die eine Anpassung der geplanten Finanzen nach sich ziehen. Zum anderen treten aber auch Annahmen zur Entwicklung von einzelnen Ertrags- und Aufwandspositionen so nicht ein oder das eigentlich vorgesehene Baubudget für eine Investition reicht nicht aus. In diesen Fällen sind wir gefordert entsprechende Finanzierungslücken mit den verschiedenen rechtlich zur Verfügung stehenden Instrumenten zu schließen. Gegenüber dem Finanz- und Hauptausschuss berichten wir dreimal jährlich und öffentlich über den Stand des Haushaltes. Hinzu kommen sämtliche Finanzstatistiken, die wir als Stadt gegenüber Landes- und Bundesbehörden zu verschiedenen Stichtagen verpflichtend bedienen.

Hierneben verantworten wir alle Angelegenheiten der Stadt gegenüber dem Finanzamt, von der Umsatzsteuervoranmeldung für viele verschiedene Bereiche der Verwaltung und der Eigenbetriebe bis zur Körperschaftssteuererklärung.

Auch alle städtischen Versicherungen von der Haftpflichtversicherung, über die Gebäudeversicherung, die Kfz-Versicherungen bis hin zur Unfallversicherung werden von uns betreut und im Schadenfall gegenüber dem jeweiligen Versicherungsunternehmen geltend gemacht.

Was sind unsere Ziele?

In der gegenwärtigen Finanzsituation der Landeshauptstadt Schwerin arbeiten wir mit höchster Priorität an der Einhaltung der mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern geschlossenen Konsolidierungsvereinbarung. Erreichen wir als Stadt die für die einzelnen Haushaltsjahre vereinbarten Ziele, bekommt die Stadt eine Konsolidierungshilfe von insgesamt über 20 Millionen Euro über den Zeitraum von 5 Jahren.

Zudem ist es unerlässlich, die nach der aufwendigen Umstellung des gesamten Haushalts- und Rechnungswesens noch nicht aufgestellten Jahresabschlüsse nachzuholen. Im Februar 2016 wurde die Eröffnungsbilanz der Stadt zum 01.01.2012 festgestellt. Mit den Jahresabschlüssen wird unter anderem die Bilanz, also insbesondere die Aufstellung aller Vermögens- und Verbindlichkeitswerte fortgeschrieben.

Insbesondere für die Bürgerinnen und Bürger aber auch für unsere Kommunalpolitik ist die Transparenz und Präsenz unseres Haushaltsplanes wichtig. Deshalb wollen wir den nächsten Haushalt auch digital erlebbar zur Verfügung stellen und das nicht nur als PDF-Dokument.

Unsere Struktur

Kämmerei
  • Haushalt
  • Jahresabschluss
  • Gesamtabschluss (Konzernabschluss ab 2020)
  • Finanzausgleichsgesetz
  • Finanzstatistiken
  • Landeshauptstadtvertrag
  • Versicherungen
  • Finanzausschussbetreuung
  • Steuern, Betriebe gewerblicher Art (BgA)
Anlagenbuchhaltung/Investition
  • Investitionsplanung
  • Bilanzbuchhaltung
  • Investitionskredite
  • Jahresabschluss, insbesondere Vermögensfortschreibung und -aktivierung
  • Städtebauliche Sondervermögen (Haushaltsplanung, -durchführung und abschluss)
  • Finanzservice für die Schweriner Bürgerstiftung
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Kämmerei, Finanzsteuerung

Herr Daniel Riemer
Fachdienstleiter
Raum: 6.014

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1306
+49 385 545-1479
driemer@schwerin.de

Öffnungszeiten
Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:

08:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

08:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.