Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin

Wer sind wir?

Der Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Schwerin SDS-Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin ist Anfang 2001 für das Friedhofs- und Bestattungswesen gegründet worden. Seit dem Jahre 2004 ist der Eigenbetrieb auch für die Erfüllung der hoheitlichen Aufgaben des öffentlich–rechtlichen Entsorgers in der Abfallentsorgung und der Straßenreinigung in Schwerin verantwortlich. Im Jahre 2006 wurden zusätzlich die Bereiche Straßenunterhaltung und Öffentliches Grün, Spielplätze und Biotope dem Eigenbetrieb zugeordnet. Die Pflege der städtischen Vereinssportflächen sowie der Badestellen und Strände wurde 2008 in das Aufgabenprofil der SDS aufgenommen. Weiterhin betreut die SDS im Rahmen der Projektsteuerung Neubaumaßnahmen von Grünflächen und touristischer Infrastruktur aus dem Investitionshaushalt der Landeshauptstadt Schwerin.

Was sind unsere Aufgaben?

Öffentliches Grün
Grüne öffentliche Freiräume, Bepflanzungen an Straßen und auf städtischen Plätzen, die Wälder und Biotope, die Sport- und Spielplätze sowie die Badestellen der Stadt – all das ist das Schweriner Stadtgrün. Es ist die Aufgabe des SDS-Bereiches Öffentliches Grün, diese kommunalen Anlagen gärtnerisch zu pflegen und baulich zu unterhalten, aber auch neue grüne Freiräume zu planen und die Baumaßnahmen zu überwachen.

Friedhof & Bestattungswesen
Ein Friedhof ist ein Ort für alle, die einen Menschen verloren haben, ein Ort für Erinnerungen und Trauer. Friedhöfe sind aber auch Orte für Besinnung und Ruhe inmitten einer lebhaften Stadt. Die SDS nimmt die Aufgaben des Friedhofs- und Bestattungswesens für die Landeshauptstadt wahr. Zu ihrem Verantwortungsbereich gehören der Alte Friedhof, der Waldfriedhof, die Trauerhallen auf den Friedhöfen und das Krematorium.

Straßenunterhaltung
Das Straßennetz von Schwerin umfasst rund 350 Kilometer an Wegen und Straßen. Die Mitarbeiter der SDS im Bereich Straßenunterhaltung sorgen dafür, dass die Straßen in einem guten Zustand sind und bleiben. Der Verkehrssicherheit auf den Straßen Schwerins kommt besonders im Winter eine große Bedeutung zu. Sobald die ersten Schneeflocken fallen, startet für die SDS alljährlich die Saison des Winterdienstes.

Abfallwirtschaft
Ob Restmüll, Altglas, Papier, Sperrmüll oder Bioabfall, der Abtransport ist eine logistische Meisterleistung. Dass die Abfuhr so reibungslos klappt, dafür sorgt seit 2004 die SDS mit der Abteilung Abfallwirtschaft. Für die praktische Umsetzung der Aufgaben, wie das Abholen der Sammelgefäße oder das Entleeren der Glascontainer, sind Entsorgungspartner vertraglich verpflichtet.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin

Frau Ilka Wilczek
Werkleiterin

Eckdrift 43-45
19061 Schwerin
+ 49 385 633-1501
+49 385 633-1702
info@sds-schwerin.de