§ORTSRECHT

Businessnews Februar 2020

© alpha context

Fachkräfte finden, wo sie sind

Stellenanzeigen kostenfrei auf Jobmessen

Mit dem Start der gemeinsamen Fachkräftekampagne der Landkreise Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim sowie der Landeshauptstadt Schwerin geht es nun in die Umsetzung. Unter dem Slogan „Hör auf dein Herz“ sollen insbesondere ehemalige Mecklenburger an einer Rückkehr interessiert werden. Doch auch Gäste, die sich in die Region verliebt haben, sind Zielgruppe der Ansprache. Im Mittelpunkt der Kampagne steht eine Roadshow mit mehr als 10 Stationen im Laufe des Jahres.

Erste Station ist die Jobmesse in Lübeck am 14. und 15. März 2020

Es folgen:

  • Strandtour Boltenhagen/Poel   17.-21. 8. 2020
  • Essen Original   4.-6. 9.2020
  • Deine Jobmesse in Hamburg   9.9.2020
  • MV Tage in Greifswald   18.-20. 9.2020
  • Deine Jobmesse Berlin am 30. 9.2020
  • Tag der Deutschen Einheit in Potsdam   3./4. 10.2020 
  • Jobmesse Kiel 24./25. 10.2020
  • Rückkehrertag Wismar 27. 12.2020
  • Rückkehrertag Schwerin 28. 12.2020

Die Unternehmen in der Region sind aufgerufen ihre Vakanzen zu melden und Stellenanzeigen mit auf Tour zu geben. Das Kampagnen-Team  mach die Unternehmen kostenfrei in Gesprächen am Stand bekannt, legt Info-Mappe aus und präsentieren die Stellenanzeigen an Litfaßsäulen auf der Messe.

Für die erste Jobmesse in Lübeck können die Stellenanzeigen möglichst im Format A5 noch bis zum 04.03.2020 an ilic@alpha-context.de geschickt werden.

 

Erwartungen der Fachkräfte entgegengehen

Aus Erfahrung wissen wir, dass ein häufiger Hinderungsgrund für eine Arbeitsaufnahme in Mecklenburg-Vorpommern das erwartete ungünstige Lohngefüge ist. Um die Vorurteile aufzulösen, soll die Kampagne auf wettbewerbsfähig entlohnte Stellen aufmerksam machen. Daher werden die Unternehmen gebeten ausschließlich Stellen einzureichen, die nicht befristet und geeignet sind, das Interesse an einer Arbeitsaufnahme in Mecklenburg zu unterstützen. Als Orientierungswert gilt ein Arbeitnehmerbrutto-Gehalt ab 36.000 Euro pro Jahr.

Tipp: Am meisten Interesse wecken Stellenzeigen, in denen neben einem Verweis auf das Gehalt auch zusätzliche Vorteile/Benefits aufgeführt sind. Für weitere Fragen steht Ihnen die Kampagnenkoordinatorin, Christine Ilić, gern zur Verfügung.

 

Projektkoordinatorin
Christine Ilić

ilic@alpha-context.de

Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 1659
+49 385 545 1609

Business-Newsletter

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Hier abonnieren