Schwerin ­verkauft

Grundstücke und Immobilien direkt von der Stadt

 © Jörn Lehmann
Sie suchen ein Gewerbegrundstück oder ein Mehrfamilienhaus? Sie wollen ein Stück Schwerin Entwicklen oder eines unserer Liebhaberstücke wieder zum Leben erwecken?
 
Finden Sie hier aktuelle Angebote und Ausschreibungen über städtische Flächen, Grundstücke und Immobilien verbunden mit umfassenden Informationen zum Immobilienmarkt.

Bebautes Grundstück in der Anne-Frank-Straße

 © Landeshauptstadt Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin beabsichtigt das Grundstück Anne-Frank-Straße 31 zu verkaufen. Das auf dem Grundstück vorhandene, zwei- bzw- eingeschossige Gebäude wurde um 1976 als Kindertagesstätte errichtet. Das Gebäude steht seit über einem Jahr leer.

Angebote können bis zum 13. September 2019 abgegeben werden.

zum Exposé

Verkauf freier Gewerbeflächen

Industriepark Schwerin Angebot 2
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Ein 5 ha großes Grundstück direkt neben United Caps und der Folienveredelung Hamburg - freies Gewerbegrundstück im nordöstlichen Bereich des Industrieparks.

zum Exposé
Industriepark Schwerin Angebot 3
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Gewerbegrundstück an der Ludwig-Bölkow-Straße mit einer Größe von 2 ha.

zum Exposé
Industriepark Schwerin Angebot 4
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

12 ha großes freies Gewerbegrundstück direkt an der Einfahrt des Industrieparks Schwerin.

zum Exposé
Heinrich-Hertz-Ring, Angebot 1, "Am Fährweg"
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück am Heinrich-Hertz-Ring im Gewerbegebiet "Am Fährweg" mit 14.600 Quadratmetern.

zum Exposé
Heinrich-Hertz-Ring, Angebot 2, "Am Fährweg"
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück am Heinrich-Hertz-Ring im Gewerbegebiet "Am Fährweg" mit 16.000 Quadratmetern.

zum Exposé
Heinrich-Hertz-Ring, Angebot 3, "Am Fährweg"
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück am Heinrich-Hertz-Ring im Gewerbegebiet "Am Fährweg" mit 11.000 Quadratmetern.

zum Exposé
Heinrich-Hertz-Ring, Angebot 4, "Am Fährweg"
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück am Heinrich-Hertz-Ring im Gewerbegebiet "Am Fährweg" mit 14.885 Quadratmetern.

zum Exposé
Robert-Bunsen-Straße, Angebot 1, "Am Fährweg"
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück in der Robert-Bunsen-Straße im Gewerbegebiet "Am Fährweg" mit 12.605 Quadratmetern.

zum Exposé
Robert-Bunsen-Straße, Angebot 2, "Am Fährweg"
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück in der Robert-Bunsen-Straße im Gewerbegebiet "Am Fährweg" mit 10.297 Quadratmetern.

zum Exposé
Alexander-Behm-Straße, "Am Fährweg"
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück in der Alexander-Behm-Straße im Gewerbegebiet "Am Fährweg" mit 39.630 Quadratmetern.

zum Exposé
Rudolf-Diesel-Straße 9, "Babenkoppel I" - nicht mehr verfügbar
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück in der Rudolf-Diesel-Straße im Gewerbegebiet "Babenkoppel I" mit 17.965 Quadratmetern.

zum Exposé
Rudolf-Diesel-Straße 11, "Babenkoppel I" - nicht mehr verfügbar
 © WebGIS Ludwigslust-Parchim/Landeshauptstadt Schwerin

Freies Grundstück in der Rudolf-Diesel-Straße im Gewerbegebiet "Babenkoppel I" mit 16.113 Quadratmetern.

zum Exposé
 © Landeshauptstadt Schwerin/Auge

Säulengebäude sucht neues Nutzungskonzept

Die Landeshauptstadt Schwerin sucht einen Mieter, der das Geschäftsgebäude Am Markt 1 als rein gastronomischen Betrieb oder auch in Form einer Mischnutzung mit einem gastronomischen Anteil betreibt.
Das sogenannte Neue Gebäude (auch Säulengebäude oder Krambudengebäude) befindet sich direkt am altstädtischen Markt in unmittelbarer Nähe zum Schweriner Dom und liegt somit zentral in der historischen, touristisch stark frequentierten Altstadt Schwerins. Das sehr repräsentative, denkmalgeschützte Gebäude eignet sich hervorragend für eine Außengastronomie in der Sommersaison. Ausschlaggebend für den Abschluss eines Mietvertrages ist die Vorlage eines Nutzungskonzeptes, welches eine nachhaltige Nutzung im Einklang mit der Historie und der wertvollen Substanz des Gebäudes sichern soll.

zum Exposé

Immobilienangebote im Überblick

Immobilienkarte
Gewerbegebiete
Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin - Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Dagmar Raubold
Grundstücksvermarktung
Raum: 6048a (Aufzug D)

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 1615
+49 385 545 1609

Weitere Informationen zum

Industriepark Schwerin

Immobilienbroschüre der Landeshauptstadt Schwerin

Licht, Luft, Wasser
Download

Das könnte Sie auch interessieren