/

Stadt-Rund-Tour Schwerin

© Marieke Sobiech

S T R E C K E N B E S C H R E I B U N G

Länge: 19 km

Streckencharakter: leicht befahrbarer, asphaltierter Radweg

Auf einer 18km-Rundtour kann man die Landeshauptstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten (Schloss, Theater, Marstall, Dom, Paulskirche, Arsenal, Schelfkirche) und Seen erkunden. Die Tour führt durch die schöne Altstadt mit ihren historischen Straßen bis hin zum Ortsteil Mueß mit dem Freilichtmuseum.

Der Radweg ist asphaltiert und führt auch entlang des Ufers des Schweriner Sees, zum Strandbad Zippendorf, weiter ins ländliche Schwerin-Mueß und zum beliebten Ausflugsziel Reppiner Burg. Er eignet sich hervorragend, um einen Radurlaub in und um Schwerin zu starten.

 

Download Flyer

Stadt-Rund-Tour