§ORTSRECHT

Skulptur "Geste"

Schleswig-Holstein-Haus / Garten

 © Udo Dettmann / Geste

Das Kulturforum im Schleswig-Holstein-Haus zählt zu einem der begehrtesten Veranstaltungsorte in der Landeshauptstadt und steht für einen kulturellen, politischen und sozialen Austausch. Das Herzstück des vielfältigen Angebotes ist dabei die bildende Kunst in wechselnden Ausstellungen. Im Frühjahr und in den Sommermonaten wird der reizvolle Garten in den Veranstaltungsbetrieb mit einbezogen. So auch in diesem Jahr. 

Skulptur "GESTE"

2019, Rundeisen farbig, Höhe ca. 4 m

Künstler:  Udo Dettmann

Das Motiv "Geste" präsentiert sich als ca. 4 m hohe Skulptur aus orange lackiertem Rundeisen, die ohne sichtbaren Sockel, wie eine Pflanze direkt aus dem Boden wächst und scheinbar den Baum stützt, an dem sie positioniert ist. Die Hand symbolisiert Handlungsfähigkeit. Sie steht für das aktive Eingriffen, macht bewusst, dass Handeln notwendig ist oder im Gegenteil, dass es überbetont werden kann. Die Skulptur kann umwandert, ergangen und als Raumereignis durchschritten und durchschaut werden.

Zurück Seite drucken

Kontakt für das KunstErwachen:

Landeshauptstadt Schwerin - Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus

Frau Antje Schunke
Leitung

Puschkinstr. 12
19055 Schwerin

+49 385 555527

Alle Aktionen des KunstErwachens

Noch mehr Kunst kann #stadtfinden:

Kunst im Vorbeigehen

Regionale Künstler stellen Kunstwerke unterschiedlicher Couleur in Geschäften bzw. Schaufenstern aus.

Mitmachen

Kunst in der Öffentlichkeit

Vorhandene Kunstwerke wiederentdecken und mehr über ihre Geschichte und Hintergründe erfahren.

Instawalk

Konzerte & Auftritte

Musik und Kleinkunst in den Altstadtgassen, im gastronomischen Außenbereich oder im Einzelhandel.

Mitmachen

Alles über die Re-Start Kampagne: