Tagespflege

Tagespflege

Die Betreuung in Tagespflege ist ein alternatives Angebot zur Betreuung in Kindertageseinrichtungen. Sie erfolgt in kleinen Gruppen von ein bis fünf Kindern im Haushalt der Tagespflegepersonen oder in angemieteten Räumen bzw. im Haushalt der Eltern.

Zurzeit betreuen ca. siebzig Tagesmütter in allen Stadtteilen der Landeshauptstadt Schwerin vorwiegend Kinder im Alter von null bis drei Jahren.

Die Kinder werden betreut von Betreuungspersonen, die sich für die Tagespflege qualifiziert haben. Sie sind vom Fachdienst Bildung und Sport anerkannt und haben eine Pflegeerlaubnis.

Tagespflege bietet Ihnen:

  • flexible Betreuungszeiten
  • familienergänzende Erziehung
  • aufwachsen in überschaubaren Gruppen
  • liebevolle, individuelle Betreuung in kindgerechten Räumen    
  • geregelte Tagesabläufe
  • gesundheitsbewusste Ernährung
  • Rücksichtnahme auf besondere Bedürfnisse der Kinder

Anträge und Beratung

  • Eine Beratung zur Betreuung in Kindertagespflege erhalten Sie  im Fachdienst Bildung und Sport Fachgruppe Kindertagesförderung - Tel.-Nr.: +49 385 545-2184 bzw. per E-Mail: uheiden@schwerin.de.
  • Die Anträge zur Platzbewilligung mit den Arbeitszeitnachweisen und der Bestätigung eines freien Platzes bei der Tagespflegeperson Ihrer Wahl können Sie im BürgerBüro des Stadthauses im Erdgeschoss Am Packhof 2 – 6 stellen.
  • Folgeanträge bzw. Anträge auf Übernahme des Elternbeitrages können im BürgerBüro des Stadthauses gestellt werden.

Wer kann Tagesmutter werden?

  • Wenn Sie eine Tätigkeit als Tagesmutter aufnehmen möchten, werden Sie im Fachdienst Bildung und Sport beraten.

Übersichtskarte Tagespflege

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Kitaförderung

Frau Ursula Heiden
Sachbearbeiterin Tagespflege & Finanzierung
Raum: 3.002

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-2184
+49 385 545-2020
uheiden@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist