Platzvergabe Kita und Kinder­tagespflege

Verfahren zur Beantragung eines Betreuungsplatzes in Krippe, Kindergarten, Kindertagespflege oder Hort

Wo kann ich mein Kind für einen Betreuungsplatz anmelden?

Die Personensorgeberechtigten melden ihr Kind direkt bei der Kindertageseinrichtung bzw. der Kindertagespflegeperson an und lassen sich eine verbindliche Bestätigung über das Bestehen eines freien Betreuungsplatzes ausstellen.

Ausnahme: Zum Anmeldeverfahren für die Hortbetreuung für zukünftige Erstklässler werden Sie via Aushang in der Kindertageseinrichtung informiert.

Wer kann die Anmeldung vornehmen?

Die Anmeldung des Kindes ist durch die personensorgeberechtigten Eltern oder durch eine andere sorgeberechtigte Person vorzunehmen.

Wer entscheidet über die Platzvergabe?

Die Vergabe der Betreuungsplätze erfolgt ausschließlich durch die Einrichtungsleitungen bzw. die Kindertagespflegepersonen selbst. Sämtliche Kindertagesstätten der Landeshauptstadt Schwerin stehen in freier Trägerschaft. Die Landeshauptstadt Schwerin hat somit keinen Einfluss auf die Vergabe der Betreuungsplätze.

Wo und wie beantrage ich den Betreuungsplatz?

Nach Erhalt einer verbindlichen Platzzusage durch die Kita / die Kindertagespflegeperson ist im BürgerBüro der Landeshauptstadt Schwerin ein Antrag auf einen Betreuungsplatz.

Sollten Sie eine Ganztagsbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen wollen, ist zusätzlich zum Antrag und zur Platzbestätigung die Bescheinigung des Arbeitgebers über ein bestehendes Arbeitsverhältnis (Anlage 1) einzureichen (Selbständige reichen bitte Ihre Steuernummer oder Gewerbeanmeldung ein).

Sämtliche Antragsformulare finden Sie auch im BürgerBüro der Landeshauptstadt Schwerin.

Was geschieht nach der Antragstellung?

Nach Antragstellung und Eingang aller prüfungsrelevanten Unterlagen erfolgt die Anspruchsprüfung durch den Fachdienst Bildung und Sport, Kindertagesförderung.

Bei Vorliegen aller Anspruchsvoraussetzungen wird ein Bescheid über die Inanspruchnahme einer bedarfsgerechten Förderung nach § 6 KiföG M-V erstellt und den Personensorgeberechtigten auf dem Postweg zugestellt.

Dieser Platzbescheid bildet die Grundlage für den Betreuungsvertrag, den Sie nun mit der Kindertageseinrichtung / der Kindertagespflegeperson abschließen können.

Was Sie sonst noch interessieren könnte

Zurück Seite drucken

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Bildung und Sport

Frau Ramona Fischer
Teamleitung Kita
Raum: 3.084

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-2157
+49 385 545-2020

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Bildung und Sport

Frau Susanne Lettau
Sachbearbeiterin Kita
Raum: 3.083

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-2188
+49 385 545-2020

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Bildung und Sport

Frau Dana Wonnei
Sachbearbeiterin Kita
Raum: 3.084

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-2012
+49 385 545-2020

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Bildung und Sport

Frau Diana Gebhardt
Sachbearbeiterin Kita
Raum: 3.085

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-2186
+49 385 545-2020

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Bildung und Sport

Frau Michell Hoyer
Sachbearbeiterin Kita
Raum: 3.079

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-2187
+49 385 545-2020

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Bildung und Sport

Frau Vivien Göbel
Sachbearbeiterin Kita
Raum: 3.085

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-2183
+49 385 545-2020

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachdienst Bildung und Sport

Frau Julia Patzelt
Sachbearbeiterin Kindertagespflege
Raum: 2.022 b

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-2184
+49 385 545-2020