„Vorsicht, Heimat!“ - Ein provokanter Begriff hat wieder Konjunktur 12.03.2019

 © Sabine Winterwerber/Deutscher Karikaturenpreis 2018

Im Rahmen der Karikaturen-Ausstellung „Vorsicht, Heimat!“ findet am 19. März um 19.00 Uhr eine Gesprächsrunde u. a. mit Erwin Sellering und Wolfgang Methling im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus Schwerin statt. Ein provokanter Begriff hat wieder Konjunktur: Heimat. Aber was ist Heimat? Ist es ein klar benennbarer Ort oder ein Land, in dem ich lebe? Oder ist es ein subjektives Gefühl, über das sich nicht streiten lässt?

Das Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus  und die Evangelische Akademie der Nordkirche haben Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner eingeladen, die alle eine besondere Beziehung zum Thema Heimat haben. So engagiert sich der aus Nordrhein-Westfalen stammende frühere Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommerns Erwin Sellering seit vielen Jahren für seine neue Heimat Mecklenburg-Vorpommern. Landesumweltminister a. D. Prof. Dr. Wolfgang Methling setzt sich im Heimatverband M-V mit dem Heimatbegriff auseinander. Auf zeichnerische Art beschäftigt sich die Karikaturistin Sabine Winterwerbermit Heimat. Sie ist als aktuelle Preisträgerin des deutschen Karikaturenpreises 2018 in der Ausstellung im Kulturforum vertreten. Der in Schwerin geborene Schriftsteller Gregor Sander sucht in seinen Büchern nach Antworten auf die Frage nach Identität und Herkunft.

Der Eintritt zur Veranstaltung inkl. Ausstellungsbesuch kostet fünf Euro. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl wird um Anmeldungen gebeten unter schleswig-holstein-haus@schwerin.de. Wir freuen uns auf eine spannende und spannungsreiche Diskussion.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist