Schwerin beglückwünscht Manfred Rehmer und Wilfried Baumann Große Freude über Auszeichnung mit Verdienstorden der Bundesrepublik 25.03.2015

Mit großer Freude hat Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow die heutige Auszeichnung von Manfred Rehmer und Wilfried Baumann mit dem Bundesverdienstkreuz zu Kenntnis genommen. „Ob  Bundesgartenschau, Neugestaltung des Bahnhofs oder  Schwimmhallenneubau – der Behindertenbeirat der Landeshauptstadt setzte sich unter seinem langjährigen Vorsitzenden Manfred Rehmer stets dafür ein, dass die Barrieren für Menschen mit Behinderung abgebaut werden und echte Chancengleichheit hergestellt wird. Barrierefreiheit in Landeshauptstadt ist aufs engste mit seinem  Namen verbunden“, sprach die Oberbürgermeisterin dem 76-Jährigen Pinnower ihren Glückwunsch aus.  
„Das ehrenamtliche Wirken Wilfried Baumanns steht dagegen für Begeisterung und Expertise in Sachen Schweißtechnik und eine umfangreiche Sammlung historischer Exponate, die der Schweriner für die Öffentlichkeit bewahrt und zugänglich gemacht hat. Für diesen Einsatz gilt ihm Dank und Anerkennung.“

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Kontakt