HINTER DEM MOND – MEHR ALS EIN WAHLAUTOMAT

Plakat zum Satireprogramm Mai 2019 © Schule der Künste Schwerin

Eine kunterbunte Flut fantasieloser Aushänge überschwemmt das Land. Leute lächeln von mit farblosen Plattitüden bedruckten Papptafeln herunter, versprechen uns Großraumflugzeuge vom blauen Himmel und darüber hinaus auch all das, was sie bereits in vergangenen Wahlperioden versehentlich zusicherten. Täglich grüßt das Erdhörnchen... Zurück bleiben verunsicherte Betrachter*innen und staunen über das Potential einschlägiger Bildbearbeitungssoftware.

Zwei Tage vor Ultimo also schauen wir noch einmal hinter Kulissen und fragen uns. Wer tritt an? Warum? Lässt es sich ggf. vermeiden? Wir schauen in Kleinbürgermeistereien, in Ministerien, rufen nach Paarhufern, senden Regional-TV, so z.B. unsere beliebten Formate ‚Land ohne Leute‘ und ‚Nordostjournal‘, wagen schmerzhafte Blicke in die Heimatzeitung und spielen stutzig Machendes am Konzertstutzflügel. Aber Vorsicht!

Die Gleichschaltungsbeauftragte der Zentrale für polemische Bildung warnt: Ein Besuch dieses Programms kann zu ernsthaften Wahrnehmungsstörungen, insbesondere bei Menschen mit einem ausgeprägten Hang zur angemessenen Bewertung von Umständen und Handlungen, führen. Da derart Beeinträchtigungen lediglich temporär auftreten, zumeist weich verlaufen und mittlerweile sehr gut behandelbar sind, haben wir uns entschlossen, eine weitere Aufführung unseres aktuellen Satire-Programms HINTER DEM MOND darzubringen.

Die Veranstaltung findet statt am 24.05.2019 um 19.30 Uhr im Haus der Schweriner Schule der Künste. Der Eintritt ist frei. Unaufgefordert beigebrachte üppige Spenden solventer Besucher*innen werden natürlich vorausgesetzt. Viktualien & Flüssigkeiten befinden sich während der Vorstellung in auskömmlicher Unzahl im Bestand. Aufgrund der überschaubaren Sitzkapazität wird wiederum eine vorherige Anmeldung zum Besuch der Veranstaltung telefonisch 0385 – 581 56 99 oder über unser Kontaktformular unter Angabe des Namens, bei Personen des öffentlichen Lebens bitte Pseudonym angeben, und der gewünschten Anzahl an Plätzen zwingend erforderlich. Erfahrungsgemäß sollte diese Registration zügig erfolgen, möchte man dabei sein. Medienvertreter wenden sich bitte für Rückfragen wie gewohnt an das nordkoreanische Kulturministerium.

Vorsorglich distanzieren wir uns schon jetzt und hier von diesem Programm. Vorsicht, Satire!

Wann findet die Veranstaltung statt?

am 24.05.2019um 19:30 Uhr
Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Internationales Kinder- und Jugendkulturzentrum - Schule der Künste Schwerin

Johannes-R.-Becher-Straße 20
19059 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Schule der Künste Schwerin

Johannes-R.-Becher-Straße 20
19059 Schwerin